Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk zur Finanz- und Schuldenkrise, 21. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Die große Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise: Eine kritisch-heterodoxe Untersuchung (Broschiert)
-
Dieses Buch mit 600 Seiten ist eine der umfassendsten Analysen der Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise. Ich habe bisher jedenfalls noch in keinem einschlägigen Fachbuch eine derart breit gefächerte Darstellung der Ursachen gefunden die zur anhaltenden Krise geführt haben, und nirgendwo ebenso vielfältige Lösungsansätze die zur Diskussion gestellt werden.
Hier ist ein Autor, der mit seinem Buch nicht seine eigene Meinung begründen möchte, sondern neben den objektiven Ursachen auch kritisch die verschiedenen Lösungen bespricht, die sich aus heterodoxer Sicht im Gegensatz zum derzeit alles beherrschenden Mainstream, dem institutionalisierten Neoliberalismus, anbieten.
Dabei ist es alles andere als eine trockene Aufzählung. Der Autor spart nicht mit seiner eigenen Meinung wenn er mehrere Alternativen beschreibt. Zur Politik der EZB heißt es zum Beispiel: ‚Eine unabhängige Zentralbank ist ein Mythos, der heute zur Kaschierung der Tatsache dient, dass die Geldpolitik im Interesse der Finanzbranche erfolgt‘, oder : ‚Nicht einzusehen ist, warum die EZB nicht direkt frisches Geld durchreicht, sondern das Geld über den verteuernden Weg über *die Märkte* gehen muss‘.
Ein anderes prägnantes Bild: ‚Die Banken sind mit ihren mageren Barreserven eine auf dem Kopf stehende Pyramide von Krediten‘.
Peukert ist auch seiner eigenen Zunft gegenüber kritisch, wenn er darauf hinweist, dass die Hälfte der monetären Ökonomen in den USA mit der FED finanzielle Verbindungen über Beraterverträge unterhält. Er erwähnt die profitable Verbindung von Bert Rürup mit der AWD, die einschlägigen Nebeneinkünfte von Walter Riester nach seinem Ausscheiden aus dem Bundestag, die enormen Abfertigungen eines Axel Wieandt für 18 Monate bei der HRE, und zitiert zustimmend Robert Skidelsky, der die Mainstream-Ökonomen als *intellektuelle Butler* charakterisiert, ‚serving the interests of those in power, not vigilant observers of shifting reality‘.

Peukert selbst ist um Distanz bemüht, denn: ‚Jeder wissenschaftliche Ansatz beruht auf Vorannahmen, die kaum empirisch bewiesen werden können, da sie im Kern auf präanalytischen Visionen beruhen‘. Oder an anderer Stelle: ‚Das Grundproblem des Mainstream: der formale Zähmungsversuch der Zukunftsunsicherheit, in dem die Zukunft zum statistischen Schatten der Vergangenheit wird‘.
Peukert hat ein Buch geschrieben in dem alle Fachleute vorkommen, und zitiert und gewürdigt werden, die heute in Europa und den USA die Diskussionen bestimmen, auch Leute aus der Praxis wie ThyssenKrupp Chef Ekkehard Schulz, oder der Chef der Citibank Buiter.
Kein Wunder, dass allein das Verzeichnis der verwendeten Literatur sich über 50 Seiten erstreckt. Ich bin auf das Buch aufmerksam geworden weil Max Otte es als Standardwerk zur Finanzkrise bezeichnet hat. Und der muss es ja wissen.
-
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details