Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 12. Mai 2003
Einige mögen vielleicht nicht so begeistert sein, dass Symphony X auf dem neuen Album "The Odyssey" teilweise ganz schön die Thrash-Keule schwingen, weil sie von der Band eher klassisch beeinflusste, bombastische Sounds mit breiten Keyboardteppichen von Alben wie "V", "Twilight In Olympus" oder "The Divine Wings Of Tragedy" gewohnt sind und daher möglicherweise zunächst etwas vor den Kopf gestoßen sind. Meiner Meinung jedoch haben Symphony X einfach mal eine ganz neue Seite an sich präsentiert, indem sie Songs mit krachenden Double-Bass-Einlagen und harten Riffs unter die gewohnten, wieder einmal überragenden Bombast-Songs mischten.
Obwohl natürlich schon "Accolade II" und besonders "Awakenings" neben dem Titeltrack die hervorstechenden Songs sind, haben Symphony X auch in den thrashigen Stücken wie "Inferno (Unleash The Fire)", "Incantations Of The Apprentice" oder "Wicked" trotz zurückgenommener Keyboardsounds nichts von ihren Eigenständigkeit und Einzigartigkeit verloren; auf lange Soli, tolle Melodien und ausgezeichnete Refrains müssen wir jedenfalls nicht verzichten. Und außerdem, mal ehrlich: Wie geil sind die Riffs von "Inferno (Unleash The Fire)", "Wicked" oder vor allem dem großartigen, wirklich düsteren "King Of Terrors"? - Da müssen sich die Jungs nicht mal hinter Pantera verstecken! Technisch absolut perfekt auch mal wieder die Soli von Michael Romeo und Michael Pinnella an Gitarre und Keyboard.
Das Highlight dieses begeisternden Albums, das ich als eines der besten des letzten Jahres sehe und schon unzählige Male gehört habe, ist natürlich das 24-Minuten-Stück "The Odyssey", das Gitarrist Romeo fast im Alleingang komponiert und auch die Keyboard-Orchestrierung übernommen hat. - Ein absolutes Meisterwerk, deren Musik perfekt zu der Geschichte von Odysseus' Irrfahrten passt, von dem Zyklopen ("The Eye"), der von dumpfen Gitarrenriffs repräsentiert wird, über Circe ("Daughter Of The Sun") - wo Romeo eines seiner besten Soli spielt - die Sirenen und Skylla und Charybdis (am Ende dieses Parts gefallen mir die orchestralen Keyboardsounds besonders gut, da man sich hier richtig die ruhige See nach dem Sturm vorstellen kann) - bis hin zur Heimkehr und dem Sieg über die Freier, wo die Musik auch entsprechend triumphal klingt.
Und über all dem die überragende Stimme von Russell Allen, die sich auf diesem Album so vielseitig und wandlungsfähig zeigt wie noch nie zuvor - wenngleich seine Leistungen auch bisher natürlich stets exzellent waren. Diesmal aber zeigt er, dass seine Stimme auch richtig rau klingen kann, insbesondere bei den thrashigeren Songs.
Ich jedenfalls kann dieses Album jedem nur empfehlen, ich höre es 'rauf und 'runter und finde es nie langweilig.
Übrigens: Auch das Remake von "Masquerade", was sich im Original auf dem ersten Album der Band befindet, ist klasse und besser als die alte Version, wie ich finde (vor allem dank Russell Allen...)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,9 von 5 Sternen
17
29,82 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime