Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

15 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gerät gut, Software untauglich, 11. August 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony HDR-CX280EB HD Flash Camcorder (1920 x 1080 Pixel, ZEISS Optik mit 27-fach Zoom (50x erweitert), Automatikmodus) schwarz (Camera)
siehe Titel
Vorteile Kamera siehe Herstellerbeschreibung
Nachteile:
- Akkulaufzeit ist problematisch
- nur HD Qualität sinnvoll, damit Speicherkarte min.64GB erforderich
- USB am Gerät zu langsam (selbst für Wiedergabe der Videos zu langsam)
- bei Wiedergabe über HDMI lässt sich Lautsprecher an Kamera nicht deaktivieren (muss man also zuhalten)
- Einzelbildqualität - nehmt euer Handy!

Software: Funktioniert nicht, Support Sony sehr freundlich und bemüht konnte Problem nicht beheben. (nach dem 5ten Anlauf habe ich aufgegeben)
Alternative ist Karte ohne Software auslesen, dabei Problem mit Dateigröße, Kamera schreibt alle 2GB neue Datei. Bei langen Videos hat man viele 2GB Datein, die man von Hand vereinigen darf...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.04.2014 18:28:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.04.2014 18:46:54 GMT+02:00
WJB meint:
Das folgende Zitat: "- nur HD Qualität sinnvoll, damit Speicherkarte min.64GB erforderlich" muss man m.E. relativieren:

1. In der höchsten Bildqualität (FullHD / 50p) passen auf meine 32GB-SD gut 2,5 Std. Film. Bei MiniDV hatte man i.d.R. 60 Min/Band!
2. Es muss nicht immer HD sein. Bei schnellen Bewegungen (Sport, spielende Kinder etc.) macht es Sinn, aber bei normalen Feierlichkeiten reicht auch die Aufnahme in Standardqualität. Da ist selbst auf einem FullHD-TV kaum ein Unterschied erkennbar. Hat aber die Vorteile, dass man über 7 Std. auf eine 32GB-SD bekommt, der Film sich auch ohne HighEnd-PC gut nachbearbeiten lässt und man den fertigen Film auf DVD brennen kann.

Wem natürlich alles unter FullHD/50p ein "Graus" ist, der wird mit dieser Kamera ohnehin nicht glücklich werden, denn für derartige Ansprüche muss man schon DEUTLICH tiefer in die Tasche greifen.
Jemand wie ich, der bereits in VHS, Hi8 und MiniDV gefilmt hat, wird auch von der "Standardqualität" begeistert sein, denn die Unterschiede zu den Camcordern dieser alten Formate sind da schon deutlicher zu erkennen. Auch was Technik, Größe und Bedienung angeht.

"Software: Funktioniert nicht, Support Sony sehr freundlich und bemüht konnte Problem nicht beheben." - Die kostenlose Sony-Software habe ich erst gar nicht installiert. Sie ersetzt ohnehin keine vernünftige Video-Software!

"Alternative ist Karte ohne Software auslesen, dabei Problem mit Dateigröße, Kamera schreibt alle 2GB neue Datei. Bei langen Videos hat man viele 2GB Datein, die man von Hand vereinigen darf..." - Ja klar, alles in höchster Auflösung filmen und dann wundern, dass man riesige Datenmengen hat. :)
Aber auch das ist mit einer vernünftigen Software kein Problem. Allerdings bekommt man die in dieser Preisklasse eben nicht kostenlos dazu. Das sollte aber eigentlich jedem, der sich ein wenig mit der Materie beschäftigt hat, klar sein!

Ist eben immer alles relativ! :)

Veröffentlicht am 26.05.2014 08:50:01 GMT+02:00
Fahnder99 meint:
Die 2GB-Grenze liegt am Format der SD(HC) Karte, nicht an der Kamera.
Welche Akkulaufzeit haben Sie konkret festgestellt?
‹ Zurück 1 Weiter ›