Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 10. Oktober 2013
Die hier veröffentlichen Rezensionen sind doch recht unterschiedlich, jedoch siedeln alle das neue Produkt aus dem Hause Fates Warning im oberen Durchschnitt an.

Um es gleich vorab zu sagen, für mich ist Darkness in a Different Light ein absolut starkes, vielschichtiges Album geworden, welches zu Parallels aufschließt.

Was fällt auf:
Die CD bietet relativ harten Metal, ist aber an atmosphärischer Dichte herausragend. Die Musik wirkt nie kalt, dafür sorgt die Melodik und die gesangliche Leistung von Alder. Überhaupt ist die Komplexität mancher Gitarrenriffs für mich absolut genial, man höre sich nur mal das letzte Stück der CD "and yet it moves" an. Solche Musik hört man sich am besten auf dem heimischen Sofa unterm Kopfhörer an, nur dann wird man den Stücken auch gereicht. Mit Desire ist ein fast schon poppiges Stück vertreten, welches mit seiner Leichtigkeit eine gelungene Verschnaufpause bietet, ehe es wieder ziemlich komplex weiter geht. Genial sind natürlich Stücke wie der Opener "one thousand fires" und "o Chloroform".

Noch ein Wort zu Ray Alder: Seine Stimme hat sich schon verändert, sie ist rauchiger und vielleicht auch nicht mehr so klar wie früher. Jedoch ist seine Gesangsleistung auf der aktuellen Veröffentlichung schlicht weg überragend, er schafft es, den Songs eine klare gesangliche Melodielinie zu geben, an der entlang sich die komplexen Arrangements ansiedeln, von der emotionalen Tiefe ganz zu schweigen.

Was wünscht man nun der Band? Das sie für ihre hervorragende Arbeit belohnt wird und das Album viele Anhänger findet und vielleicht sogar in den Albumcharts erscheint. Dies ist jedoch ein frommer Wunsch, welcher nicht in Erfüllung gehen wird.

Jedem Fates-Warning-Fan sei die CD wärmstens empfohlen. Die Band hat im Jahr 2013 Relevanz und hat mit Darkness in a Different Light sicherlich eines der besten Metal-Alben des Jahres vorgelegt. Andere Prog-Gruppen werden an dieser Referenz sicherlich zu knabbern haben...
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,7 von 5 Sternen
17
8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime