Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17
Kundenrezension

46 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht komplett, aber..., 3. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Band On The Run (2010 Remaster) Deluxe Version (Audio CD)
"Band On The Run" ist eine Blaupause für ein perfektes Popalbum. Es ist bis heute das rundeste, makelloseste Album McCartneys, auch wenn zuvor und danach noch viel Großartiges folgen sollte. An den neun Songs des Originalalbums gibt es kaum etwas auszusetzen. Kraftvoller Rock ("Let Me Roll It"), Power-Pop ("Jet"), im Aufbau komplexe und doch leichtfüßig daherkommende Songs ("Band On The Run", "Picasso's Last Words") - besser geht's wohl nicht. Schön an dieser Neuedition ist, dass das schreckliche Geplärre von "Helen Wheels" auf die Bonus-Disc verbannt worden ist und den Fluss des Albums nicht mehr stört - es gehörte da ursprünglich ja nicht hin, sondern war lediglich als Single gedacht.
Zur DVD: Neben Videoclips, die schon auf der McCartney-Collection (3DVDs) enthalten sind, enthält sie eine Viertelstunde Material zur Coverphotosession, das amüsant ist, aber eher Amateurfilmqualität hat und wenig Erhellendes beiträgt. Das Fernseh-Special "One Hand Clapping" aus dem Jahr 1974 ist da schon interessanter, allerdings wird auch klar, warum es (nach Keith Badmans Buch "After The Break-Up") nie komplett ausgestrahlt wurde: Man sieht immer nur die Musiker im Studio, was ja okay wäre, wenn zumindest einige Erklärungen gegeben würden. Plötzlich ist da ein Orchester (lustig sind die gelangweilten Musiker beim Zeitunglesen), dann der Saxophonist Howie Casey. Kommentare gibt es von verschiedenen Stimmen aus dem Off - bei den McCartneys kein Problem, aber wer sonst etwas erzählt, ist nicht immer klar zu identifizieren. Hier hätte eine bessere Bearbeitung und Edition des Materials das Sehvergnügen beträchtlich erhöhen können.
Die CD mit knapp 35 Minuten Spielzeit enthält dann u.a. die grandiose Version von "1985" aus "One Hand Clapping", die zunächst zwei Minuten Paul solo am Piano zeigt, bevor die Band-Version dazugemischt wird. Auch "Country Dreamer" ist (gleich in zwei Versionen) eine willkommene Beigabe. Schade ist, wie so oft bei solchen Special Editions, dass wieder eine Menge unerledigt bleibt. Warum hat man auf der CD nicht auch die Songs "Soily", "I'll Give You A Ring" oder "Baby Face" untergebracht? 1974 war hier sogar eine "Wings live im Studio"-EP mit sechs Tracks vorgesehen (u.a. "Junior's Farm" und "Little Woman Love"), die man nun endlich nachreichen hätte können. Aber da wartet man wohl bis zur 50th Anniversary Edition, dann als 8-CD-Super-Deluxe-Special-Linda-Memorial-Collection.
Fazit: Die Geschichten zum Album (Afrika-Musik-Diebstahl, Dustin Hoffman...) gibt's diesmal kurz im Booklet, die Musik bleibt großartig, die Ausstattung mit Bildern ist toll. Auch der Preis ist hier nicht zu beanstanden und mindert das Hörvergnügen nicht. Allerdings bleibt die 25th Anniversary Edition (oder das opulente neue 4-Disc-Set) wegen der Bonusdisc mit Originalinterviews schon ebenfalls lohnenswert. Auf die folgenden Wiederveröffentlichungen aus dem Wings- und McCartney-Backkatalog darf man gespannt sein...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.11.2010, 15:04:58 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 16.11.2010, 15:05:29 GMT+1
HerrJ meint:
Die Songs "Soily", "I'll Give You A Ring" und "Baby Face" sind auf der Super-Deluxe-Edition enthalten, die eine CD mehr enthält und fast das Vierfache kostet. Ich frage mich wer sich sowas ausdenkt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.01.2011, 14:48:32 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 15.01.2011, 14:51:17 GMT+1
jjank meint:
Die 3 Songs sind sehr wohl auch in dieser Ausgabe (2CD+DVD) enthalten, und zwar auf der DVD (wie auch bei der Super-Deluxe-Edition).
Die 3. CD der Super-Deluxe-Edition ist identisch mit der 2. CD der 25th- Anniversary-Edition. Wer also die 2CD-DVD- und die 25th-Anniversary-Ausgabe in seiner Sammlung hat dem sollte hinsichtlich Band on the Run nichts fehlen.
‹ Zurück 1 Weiter ›