Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENTam 6. Januar 2005
MASTERPLAN sind zurück. Nach ihrem sensationellen selbstbetiteltem Debut "Masterplan" welches vor fast exakt 2 Jahren veröffentlicht wurde und weitreichend überschwängliche Kritiken einfuhr, war es eine Zeit lang still um die Hanseaten. Ok nicht ganz, da Jorn Lande ja im Frühjahr 2004 sein Soloalbum „Out to every Nation" veröffentlichte. Nun melden sich die beiden Ex-Kürbisköpfe und ihre Mannen mit ihrem 2ten Album „Aeronautics" zurück, dass dem formidablen Debut in nichts nachsteht. Bereits der flottere Opener „Crimson Rider" besticht durch griffige Hooks und exzellente Gesangslinien. Allerdings bemerkt man hier, welchen Einfluss Roland Grapow bei HELLOWEEN hatte, da diese Nummer auch problemlos auf einer derer letzteren Werke hätte stehen können. Doch schafft man es im Verlauf des restlichen Albums sich aus diesem Schatten heraus zu bewegen. Das zeigt man auch schon bei der ersten Single-Auskopplung „Back for my Life", die vor allem durch ausgezeichneten Gesang und einem sehr eingängigen Arrangement besticht. Aber auch herausragende Nummern wie „I'm not afraid" und „Headbanger's Ballroom" (hoppla, ist das Stück etwa dem Kultclub aus Hamburg gewidmet?) oder das megageniale „Falling Sparrow, das sich vor allem dank seiner mega harmnonischen und eindringlichen Vocals überzeugen kann, wissen zu gefallen. Im übrigen wurde auf „Aeronautics" der IRON SAVIOR Song „After the War" (mittlerweile „After this War" betitelt) neu aufgenommen, das damals Bassist Jan S. Eckert mit Piet Sielck komponiert hatte. Zum Sound braucht man ja nichts mehr sagen, wenn man nur den Namen Roy Z liest, dessen glückliches Händchen für fette, aber dennoch klare Sounds in der Szene bekannt sein dürfte. So haben MASTERPLAN mit „Aeronautics" einen mehr als würdigen Nachfolger zum formidablen Debut erschaffen, dass die Fans mehr als zufrieden stellen dürfte, zumal auf dieser Scheibe wirklich keine Schwachstelle festzustellen ist. Kaufen!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
31
4,1 von 5 Sternen
11,90 €+ 3,00 € Versandkosten