find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

TOP 100 REZENSENTam 16. Juli 2014
Um den zweiten Teil der Überschrift gleich zu erklären: Ich habe diesen Glas-Protektor zweimal gekauft (warum, dazu gleich mehr) und unterschiedliche Artikel erhalten.
Das erste Glas hatte ein anderes Verpackungsdesign als hier bei Amazon abgebildet, und in der Verpackung befand sich, neben Alkohol-Pad und Tüchlein, noch eine blaue, adhäsive Folie zum eventuellen Entfernen von Staub auf der Glas-Haftseite oder von letzten Fusseln auf dem Display. Das Glas freilich sah aus wie hier bei Amazon abgebildet, nämlich im oberen Bereich breit ausgespart (d.h. Frontkamera nicht von Glas bedeckt).
Bei der zweiten Lieferung entsprach nun zwar die Verpackung der Abbildung hier bei Amazon, aber das Glas nicht. Es hat eine deutlich schmalere Aussparung (nur der Lautsprecher und die beiden Sensoren daneben sind ausgespart, die Kamera hingegen ist mit Glas bedeckt), eben anders als abgebildet. Außerdem war keine blaue Folie dabei.
Schon seltsam, aber im Endeffekt ist es egal, welches Glas man erhält, denn beide machen einen sehr guten Eindruck, wenn man sie ordentlich montiert bekommt. Allerdings offenbarten sich genau dabei ein paar Unterschiede, woran aber auch ich nicht ganz schuldlos bin.

Die Montage des ersten Glases habe ich zum Teil sicherlich selbst versaut. Obwohl erfahren in der Montage von (auch großen Tablet-) Folien, habe ich mir die Sache mt dem Glas-Protektor vielleicht doch etwas zu leicht vorgestellt. Jedenfalls musste ich vier oder fünf Mal korrigieren, also den schon "angesaugten" Protektor nochmals anheben und neu ausrichten. Das führte dann dazu, dass er an der rechten oberen Ecke, wo ich ihn immer wieder angehoben hatte, nicht mehr richtig haftete. Das sah dann einfach unschön aus, wie Fettspuren, die sich nicht mehr wegwischen lassen. Zudem war mir während der langwierigen Prozedur relativ viel Staub zwischen Display und Glas geraten, ebenso viele kleine Luftblasen, die sich nicht "wegmassieren" lassen wollten. Zwar waren das eher kleine Makel, aber wenn man in solchen Dingen ein pingeliger Ästhet ist wie ich, stört einen das, und so beschloss ich, nochmals einen neuen Versuch zu wagen. Für den Preis von knapp 12 Euro ist das ja noch zu verschmerzen.

Bis der neue Protektor eintraf, ließ ich den ersten freilich drauf, und kann daher bestätigen, dass sich die paar verbliebenen kleinen Luftbläschen tatsächlich innerhalb von ein bis zwei Tagen buchstäblich in Luft auflösten, so wie es auf der Verpackung geschrieben stand. Also keine Panik, wenn nach der Montage noch Luftbläschen erkennbar sind, und einfach mal zwei Tage abwarten.

Der zweite Protektor verhielt sich beim Aufbringen dann deutlich freundlicher, dazu nahm ich mir mehr Zeit und Ruhe, und so gelang dessen Montage einwandfrei, obwohl ich auch bei diesem einmal korrigiert habe (aber eben nur einmal). Die Passung ist perfekt, und unmittelbar nach der Montage hatte ich nur wenige ganz winzige Luftbläschen, die sich problemlos "wegdrücken" ließen. Jetzt sieht es so aus, wie ich mir das vorgestellt hatte.

Folgende Statements gelten für beide Gläser: Die Haptik ist super (genauso gut wie auf dem "nackten" Display). Weder mit dem Touch-Display noch mit dem Stift gibt es irgendwelche Probleme. Auch Fingerabdrücke und Hautfett nimmt der Protektor nur in Grenzen an, verhält sich diesbezüglich sehr ähnlich dem "nackten" Display. Mein UAG Composite Case passt nach wie vor perfekt.

Die Quintessenz: Ich kann den Artikel sehr empfehlen, egal welche der beiden Glas-Varianten man erhält. Die Montage ist definitif einfacher als bei einer Folie, auch ein bis zwei Mal Korrigieren ist drin. Aber man sollte auf jeden Fall dieselbe Sorgfalt wie bei einer Folie an den Tag legen, um die Montage nicht zu versauen.

Tipp: Das Aufbringen am besten am unteren Ende beginnen, d.h. die Aussparung für den Home-Button möglichst exakt hinbekommen, dann sich langsam zum oberen Ende vorarbeiten, ggf. frühestmöglich korrigieren. Beim Aufbringen immer wieder von der Display-Mitte zu den Rändern hin mit den Fingern über den Protektor streichen; das minimiert das Risiko verbleibender Luftbläschen (aber selbst wenn welche verbleiben, keine Panik, s.o.).
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.