Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 8. Juli 2009
Gert Scobel wird nach Weisheit gefragt und antwortet."Nein, natürlich nicht. Denn ich wüsste zurzeit nicht, wer überhaupt öffentlich von Weisheit spricht. Der Sache nach geht es aber mit Weisheit exakt um das, was heute gefragt wäre und uns fehlt - denken Sie an die Bankenkrise oder auch die Diskussion um den Schwachsinn, der im kommerziellen Fernsehen verbraten wird."

Im weiteren Gespräch verweist er aber durchaus auf die Erfahrung im Osten."Aber man kann mit Blick auf die Kulturgeschichte von Asien durchaus lernen, dass Weisheit etwas ist, das man kultivieren, lernen, üben kann. Einer der Königswege ist die Meditation."

Mingyur Rinpoche ist einer dieser geschulten Menschen, die eine zweifache Brücke schlagen: in die Moderne und zur westlichen Wissenschaft. Ausführlich beschäftigt er sich mit Ergebnisse der Hirnforschung; auf diese Weise werden die Erlebnisse durch naturwissenschaftlich genaues Hinsehen bestätigt.

Dieses Buch ist uneingeschränkt zu empfehlen. Yongey Mingyur Rinpoche ist , seine lectures geben davon beredtes Zeugnis, aber auch dieses Buch, ein humorvoller Mann. Er versteht die Lehre so darzulegen, dass sich niemand davon abgeschreckt fühlt, so mit Beispielen unterfüttert, dass die Quintessenz einem heutigen Menschen klar wird.

Es geht keinesfalls nur um Erkenntnis, sondern um ein glücklicheres Leben. Nochmals Scobel."Man kann sagen, dass weise Menschen insgesamt glücklichere Menschen sind. Das hängt damit zusammen, dass sie gelernt haben, anders mit Vergänglichkeit umzugehen. Am Ende unseres Lebens rennen wir auf eine Wand zu, und je näher wir ihr kommen, desto dringlicher fragen wir uns: Wie gehen wir damit um, dass alles, was wir tun, vergänglich ist? Das macht einen mit zunehmendem Alter nervös. Weisheitspraxis kann einem dabei helfen, damit gelassener umzugehen."

Anhand seiner eigenen Biographie belegt Mingyur, wie die Übung aus dem Elend herausführt.

Elend ist ausreichend in dieser Gesellschaft, in der Welt verbreitet. Die Hilfsmittel zur Überwindung des Elends sind da. Schade, dass sie ein wenig versteckt werden, in einer Reihe wie goldmann arcana-kommt es doch vom Eingeschlossenen- dem arcanum.

Solche Bücher gehören in die Schule. Hilfsmittel für jeden heranwachsenden Menschen. Wie gehe ich mit dem Leben so um, dass ich an dessen Ende sagen kann, es war ein gutes ?

Dieses Buch sollte eine grösstmögliche Verbreitung finden.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
65
4,8 von 5 Sternen
14,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime