Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17

Kundenrezension

am 6. Dezember 2011
Ich kann die sehr knappe Rezension, die es bisher zu dieser CD gibt, nicht ganz nachvollziehen, ebensowenig ihren Nutzen für an dieser CD interessierte Leser. Vielleicht hätte ein vorheriges reinhören in die CD geholfen, um die Enttäuschung zu vermeiden. Dies ist bei Amazon zwar nicht möglich, wohl aber bei Putumayo selber, dessen andere CD-Sampler hiermit auch nahezu uneingeschränkt empfohlen werden.
Nun aber zur CD. Ich finde sie schon alleine optisch und haptisch sehr gelungen, ideal z.B. auch für ein Geschenk. Das ausführliche Booklet bietet Informationen zu jedem Interpreten der CD auf Englisch, Spanisch und Französisch, wie man das von allen Putumayo-CDs kennt. Außerdem gehen 1% des Erlöses der CD an ein Kinder- und Jugendprojekt, das religiös und politisch unabhängig in mehreren arabischen Ländern tätig ist.

Und jetzt das Allerwichtigste bei einer CD: die Musik. Ich finde die Auswahl der Songs durchweg sehr schön und angenehm zu hören. Die CD ist relativ ruhig und läuft bei mir recht häufig, zum Beispiel beim Lesen oder wenn Freunde zu Besuch sind. Besonders gefallen mir die Interpretation von "Alger Alger" von Les Orientales (Track 2), "Tu n'Aurais Jamais Du" von Maurice El Medioni (Track 9) und "Gamar Badawi" von Jamal Porto (Track 1). Das sentimentale "Alger Alger" erinnert mit Akkordeon an französische Klänge und "Tu n'Aurais Jamais Du" greift Melodieelemente dieses Klassikers in einer jazzig-kubanisch angehauchten Instrumentalversion wieder auf. "Gamar Badawi" gefällt mir besonders wegen seiner Rhythmik und der Vielfalt an Instrumenten, die zu hören sind.

Auch wenn ich mehrere CDs mit arabischer Musik besitze, würde ich mich auf keinen Fall als "Kenner" arabischer Musik, was diese in ihrer Vielfalt auch immer sein mag, bezeichnen. Daher kann ich nicht beurteilen, ob die hier versammelten Stücke "typisch" für "arabische" Musik sind. Fakt ist jedoch, dass sie von aktuellen Interpreten aus verschiedensten Ländern des Nahen Ostens (2) und vor allem Nordafrikas (8) stammen. Vielleicht wäre ja die Bezeichnung "Acoustic North Africa" treffender gewesen und hätte meine Vorrezensentin nicht so enttäuscht. Oder auch der Hinweis, dass man hier keinesfalls nur traditionelle Instrumente zu hören bekommt, sondern auch relativ viel Gitarre, Saxophon oder Akkordeon. Was wiederum zeigt, dass Musik nirgends stehenbleibt und gerne über den eigenen Tellerrand blickt, hier zum Beispiel nach Europa und Lateinamerika.

Meiner Meinung nach fügen sich diese 10 Musiktitel zu einem harmonischen Ganzen, das relativ ruhig und instrumental gehalten ist, bei dem aber auch mehrere schöne Gesangsparts zu hören sind. Ruhig soll hier überigens keineswegs heißen, dass es keine Dynamik und Rhythmik gibt. Langweilig wird es mir mit dieser CD jedenfalls bestimmt nicht. Daher: Kaufempfehlung!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,2 von 5 Sternen
5
4,2 von 5 Sternen
19,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime