find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 8. Oktober 2011
Filme und das Gefallen daran sind eine Frage des Geschmacks und ich gewähre vorbehaltlos jedem sein eigenes Urteil, aber was ich hier an Rezensionen lesen musste, führte zu starkem Juckreiz in den Fingern ...

Schon Goethe sagte: Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muss nur versuchen, es noch einmal zu denken.

Ich verstehe daher die Rezensenten hier nicht, die hier die vermeintlich platte, schon tausendfach dagewesene Story kritisieren. Alle Animationsfilme, und auch sonst die meisten Kinofilem, kommen mit einer platten Story daher und es geht immer um Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt, den Kampf zwischen Gut und Böse usw. So ist dies halt bei Toy Story, Ice Age, Herr der Ringe und Co.! Doch dazu unten noch eine Anmerkung.
Wer die außergewöhnliche Geschichte sucht, ist im Blockbusterkino in der Regel falsch und sollte sich auf die Suche nach den meist unbekannten, leise erzählten Filmen machen. Dort wird er fündig!

Hier behaupten viele, dass sie das Genre Animationsfilme lieben, bewerten den Film aber schlecht und erwähnen meist mit keiner Silbe die wundervolle Animation. Das ist mir völlig unverständlich. Wie kann man so etwas behaupten, ohne die eingesetzte Technik, die wundervoll gestalteten Details usw. nur zu erwähnen? Besitzen diese Rezensenten etwa noch einen alten Schwarz-Weiß-Fernseher aus dem Jahre 1970?
Hauptsache mal behauptet, damit man eine Lizenz zum Schlechtreden erhält? Ein Liebhaber des Genres müsste alleine für die Animation 5 Sterne geben.

"Rango" ist ein fantastisch animierter Film und besticht durch eine unglaubliche Liebe zum Detail, eine fantastische Tiefenwirkung auch ohne 3D, eine unglaublich realistische Darstellung von Licht, Wasser und Schatten! Obwohl ich nahezu alle Animationsfilme der letzten Jahre gesehen habe, war ich von der Steigerung doch sehr schwer beeindruckt. Hier verlieren sogar die Pixar-Filme, von denen ich die meisten sehr schätze und schon für äußerst gelungen halte.

Und noch ein zweiter Hinweis an alle, die es nicht verstanden haben. "Rango" ist eine Westernparodie. Es liegt daher in der Natur der Sache, dass es keine neue Story gibt. Eine Parodie dafür zu kritisieren, dass es eine Parodie ist, erscheint mir unsinnig und wenig intelligent. Ob es sich hierbei um eine gelungene Parodie handelt, bleibt dann dem Geschmack oder der geistigen Hinlänglichkeit jedem selbst überlassen.

Wer so wie ich mit nur 2 Programmen der öffentlich-rechtlichen Anstalten aufgewachsen ist, kennt das Genre Western unweigerlich wie seine eigene Weste(r)ntasche (Der Kalauer am Rande ... Entschuldigung!).
Alleine der Sturz vom Dach eines Hauses kopfüber durch ein Scheunendach, nachdem er angeschossen worden war ... Herrlich!!! Wer kennt diese Szene nicht? Alleine diese weckte zahlreiche Erinnerungen an die große Zeit des Westerngenres.

Und noch eines:
Viele kritisieren, dass "Rango" kein Kinderfilm sei. Ja und? Das ist "Rambo" auch nicht, aber dafür wird der Film nicht kritisiert. "Rango" ist nicht Winnie the Pooh und will es auch nicht sein. Die Angabe FSK 6 stellt keine Kategorisierung "Kinderfilm" dar und die Gleichung Animationsfilm = Kinderfilm erscheint mir von einer tumben Simplizität, die ihresgleichen sucht, denn, nur so am Rande, es gibt auch animierte Pornos.

Ich selbst habe den Film mit 2 Kindern (6 und 9 Jahre alt) gesehen und sie fanden ihn toll und witzig. Sicherlich konnten sie der Story nicht immer folgen und hatten keinen Sinn für das Parodistische, aber sie haben sich köstlich amüsiert und somit hat der Film - aus der Sicht der Kinder - seinen Zweck erfüllt.
Und - bevor jetzt Kommenantare wie "Aber meine Kinder ..." folgen - natürlich gibt es mit großer Sicherheit auch Kinder, denen der Film nicht gefallen hat, aber dies ist wie bei den Erwachsenen. Geschmack ist eben individuell, aber Erwachsene sollten sich nicht immer vermeintlich allwissend anmaßen, ein unqualifiziertes Urteil auszusprechen.
44 Kommentare| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
251
4,1 von 5 Sternen
6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime