Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive

Customer Review

on June 28, 2009
Inoues "Der Tod des Teemeisters" ist für mich ein Paradebeispiel
japanischer Literatur, da es gekonnt versteht dem Leser die japanische Kultur und vor allem die Teezeremonie näher zu bringen. Jedoch wäre es empfehlenswert, wenn der Leser sich zumindest etwas mit der fernöstlichen Kultur auskennte, denn Unwissenden mögen bestimmte kulturelle Phänomene fremd oder gar absurd erscheinen. Wer aber etwas mit Japan, jenseits seiner Bestsellerautoren wie z.B. Murakami anfangen kann, dem kann ich diese Buch nur empfehlen, da es den Leser in eine äußerst faszinierende Welt entführt. Das wichtigste jedoch: dieses Buch ist keine Krimminalgeschichte, wie man evtl. nach der Inhaltsangabe vermuten könnte. Der Selbstmord des Teemeisters dient lediglich als "McGuffin", um dem Leser eine Welt voll von Zeremonien und Ehrenkodizes zu präsentieren, die für Japanfreunde eine unvergessene Erinnerung bleiben werden.
11 comment| 6 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

3.5 out of 5 stars
16
€7.99+ Free shipping with Amazon Prime