Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Kundenrezension

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Zweifel waren unbegründet, 16. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Asus VivoTab ME400C 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Z2760, 1,8GHz, 2GB RAM, 64GB SSD, PowerVR SGX545, Win 8) schwarz (Personal Computers)
Ich habe das Tablet jetzt seit ein paar Tagen und muss sagen, dass ich bin inzwischen völlig begeistert von dem Gerät bin und mich schon fast zwingen muss es überhaupt aus der Hand zu legen.

Als ich die Bestellung aufgegeben habe war ich weit weniger euphorisch. Ich wollte ein Tablet für Office-Anwendungen, aber auch um im Zug Filme zu schauen oder Musik zu hören. Besonders wegen dem ersten Punkt viel meine Wahl schnell auf ein Win8-Tablet. Der Preis sollte 500Euro nicht übersteigen. Da ich kein Windows RT wollte kamen hier nur die Geräte mit Intel Atom in Frage. Meine Wahl viel wegen den eingebauten 64 GB Speicher auf das Asus. Noch bevor mich das Gerät erreicht hatte, war ich jedoch schon fast wieder davon überzeugt es zurückschicken zu müssen, denn besonders 3 Punkte stießen mir negativ auf.

1.) Im Netz wird das Tablet oft als günstiger Einstieg in die Windows 8 Welt beschrieben und damit die Rückseite aus Plastik erklärt. Ich finde 499 Euro sind viel Geld und würde für einen solchen Preis keine billige Verarbeitung akzeptieren.
2.) Die im Vergleich zum IPad oder Nexus 10 relativ geringe Auflösung des Geräts.
3.) Zweifel ob der Intel Atom Chip mit Windows 8 nicht überfordert sein könnte.

Ich mache es kurz. Alle Zweifel wurden ausgeräumt:
Die Verarbeitung ist nicht günstig sondern im Gegenteil sehr wertig. Das Gehäuse mag aus Plastik sein, fühlt sich aber durch die Gummierung sehr gut an und liegt perfekt in der Hand. Einzig die Kanten des Geräts hätten etwas mehr abgerundet werden können, sie sind ein wenig scharf.
Die Auflösung fällt mir auch nicht negativ auf. Das Bild ist gestochen scharf und die auch die Farben sind sehr naturnah. Ich habe Filme geschaut und einige Texte geschrieben und bin sehr zufrieden mit dem Display. Es mag sein, dass das Display vom IPad noch einen Deut besser ist, aber dafür bekommt man hier praktisch einen kompletten PC im Tabletformat und kein geschlossenen Apple-System. Allerdings ist mir die automatische Helligkeit zu dunkel eingestellt, hier musste ich per Hand nachregulieren. Der Akku hält trotzdem 7-9 Stunden bei normalem Gebrauch.
Auch der Atom Chip hat mich überrascht. Das Betriebssystem läuft schön flüssig. Ich Hab immer so 5-6 Anwendungen offen und zumindest hier gibt es keine Ruckler. HD-Filme (MKV.) laufen auch wenn sie in Full-HD sind flüssig. Auch etwas ältere PC-Games laufen ohne Probleme.

Natürlich ist nie alles perfekt. Ein Full-Size-Usb-Port wäre schön gewesen und es gefällt mir weniger, dass sich beide Lautsprecher auf der linken Seite des Tablets befinden.

Das sind jedoch wirklich Kleinigkeiten. Meiner Meinung nach ein wirklich gelungenes Gerät, welches meine Erwartungen bei weitem übertroffen hat. Daher von mir klare 5*!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.01.2013 16:34:54 GMT+01:00
M. Schäfer meint:
Was verstehen sie unter ältere PC-Spiele? Können Sie mir sagen was sie getestet haben?
MfG M. Schäfer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2013 23:02:05 GMT+01:00
Ich habe bis jetzt Sacrifice, freelancer und die Special Edition von monkey Island getestet. Abgesehen von monkey Island nicht die neuesten Titel, aber tolle Games die meiner Meinung nach auch heute noch echt Spaß bringen. Ich werde bei Gelegenheit mal ein paar neuere Games austesten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2013 04:10:27 GMT+01:00
M. Schäfer meint:
Das wäre echt super, müssen ja nicht unbedingt notwendig ue Spiele sein die laufen, dafür ist er ja auch nicht gedacht. Aber wäre schon cool wenn paar Klassiker laufen würden, so Diablo2 oder so. Spiele auch mit dem Gedanken mir das tablett zu holen, als Ersatz für mein Ipad2 was dann meine Freundin bekommt.

Lg Maxi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2013 11:36:25 GMT+01:00
Da sowohl Freelancer als auch Sacrifice höhere Systemanforderungen haben als Diablo 2 wüsste ich keinen Grund warum dieses Spiel nicht laufen sollte. Ich kann das Tablet wie gesagt nur empfehlen. Ich hatte vorher auch mal ein Ipad 2 und würde um nichts in der Welt wieder zurücktauschen wollen. Aber das kommt natürlich auch immer etwas darauf an welche Schwerpunkte man bei der Nutzung setzt.

Veröffentlicht am 21.01.2013 19:59:37 GMT+01:00
K. Soekamto meint:
Kann das Geraet auch mit 2.5 Zoll external Festplatte verbinden?

Veröffentlicht am 21.01.2013 23:47:17 GMT+01:00
M. Schäfer meint:
USB3 hat das Ding ja nicht, oder? Überleg grad wie das mit ner USB 2 Docking wohl enden würde. Warscheinlich nicht der Bringer?

Lg Maxi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.03.2013 01:01:03 GMT+01:00
Asus VivoTab Smart hat einen Micro-USB Port.
Via USB-OTG Kabel können alle üblichen USB-Geräte angeschlossen werden.
Ich nutze z. B. meinen UMTS-Stick und eine 500GB HD auf Reisen...
‹ Zurück 1 Weiter ›