flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 22. Januar 2011
Über die Festplatte hier ist bereits sehr viel an Rezensionen geschrieben worden und im Allgemeinen kann auch ich die Platte bislang nur loben.

Im Gegensatz zur breiten Masse hat WD ein Großteil des Gehäuses in einem angenehm matten Kunststoff verpackt der, ich habe es fast im 21Jhd. für unmöglich gehalten, einen Transport ohne die berühmten Fettfingerabdrücke ermöglicht.

Ebenso gelungen ist die Laufruhe der Festplatte im IDLE Betrieb. Mit Notebook und Abstand von 50cm geht das Leerlaufgeräusch der Festplatte fast völlig unter. Lediglich wilde Zugriffe führen zu einem leisen Knattern.

Die formatierte Festplattenkapazität wird mit 1,86 TB angegeben und; auch dies ist erfreulich, WD hat im Gegensatz zur mobilen Passport Platte auf den ganzen unnötigen Softwarekram verzichtet. Bis auf ein WD Icon im Autorun finde ich nichts vor. Super gemacht!

Beim Formatieren der Platte mit Truecrypt erreicht die Festplatte eine Schreibgeschwindigkeit von ca. 22MB/s. Kleine Dateien beförderte die Platte mit 35MB/s im Lesebetrieb und 35MB/s im Schreibbetrieb auf die Magnetscheibe, was auch hier wieder mal zeigt, der USB 2.0 Bus ist der eigentliche Flaschenhals geworden. Wobei wir auch direkt beim nächsten Thema sind. Selbst mit optimistischer Transferrate von 25MB/s benötigt man volle 21 Stunden um die Platte zu füllen. Dies ist mit Sicherheit nicht mehr zeitgemäß. Hier deutet sich einfach an, dass es höchste Zeit für USB 3.0 ist.

Ansonsten gibt es wenig zu berichten, die Festplatte tut das, was sie soll und das, völlig unauffällig.

3 Kritikpunkte gebe ich der Gesamtkonstruktion insgesamt, welches auch den Abzug eines Sterns hervorruft.

- Das für meine Begriffe zu wackelige Micro-USB Kabel, welches auch insbesondere deshalb, weil eben an 3,5" Platten genug Platz da ist, durch ein Mini-USB Kabel hätte ersetzt werden können, welches auch mechanisch besser sitzt, und zu anderen sind mir bereits 2 dieser WD Kabel (bekannt auch aus der 2,5" Sektion) kaputtgegangen.
- Der fehlende mechanische An/Ausschalter, der in Zeit vom Energiesparwahn einfach für mich dazugehört. Insbesondere auch dann, wenn man die Platte nicht ständig mit "am Netz haben möchte" und andererseits nicht ständig unter den Schreibtisch kriechen möchte um das Netzteil zu ziehen
- Die mitlerweile für die Kapazität zu geringe Datentransferrate des USB Buses, welche zwar für sukzessive Datensammler nebensächlich ist, aber für ad-hoc "Betankungen" der Festplatte zu gering ist.

**Update***
Das Netzteil verbraucht bei abgeschalteter Platte ca. 0,8-1Watt
Die Festplatte zieht bei Schreib/Leseaktivität ca. 8-9Watt
Im Ruhezustand bei vor sich herlaufender Festplatte ohne Aktivität werden 6,2Watt aus der Steckdose gezogen.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.