flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

am 5. Juli 2011
Was war ich nach dem coolen Intro und der Reihe an diversen Vorschuss-Lorbeeren doch euphorisch: dieses Spiel musste es sein, "das wird sooo cool". Pustekuchen: es wurde vor allem ein mal anstrengend. Dabei meine ich gar nicht unbedingt das kaum auszuhaltende Windows Live, dafür kann das Spiel per se ja nichts.

Zunächst wird man natürlich mit dem Menü konfrontiert. Hier dauert alles (in bester Konsolen-Manie) eine Ecke zu langsam und sorgt für eine solide "oh mach schon!"-Grundhaltung. Die Animationen sind zwar nett. Bei den ersten zwei malen. Sie bremsen aber enorm den Spielfluss.
Aber was sind schon Menüs. Das spiel hat diesbezüglich ja noch ganz anderes auf Lager: Die obligatorischen Erfahrungspunkte heißen bei Fable3 "Gildensiegel". Das Töten von Einem-Ganzen-Haufen-Gegner gibt Teile eines Siegels. Man könnte sich jedoch beispielsweise auch mit der Bevölkerung anfreunden. Knuddeln, tanzen, anrülpsen oder anfurzen, das gibt ein ganzes Siegel je Freund. Plus einen Auftrag der wiederum ein Siegel einbringt. Das ist zu Beginn durchaus spaßig und mindestens ein mal "ungewöhnlich", es schlug mir dann aber schnell aufs Gemüt: Die Animationen sind stets die Selben, dauern viel zu lange. Besagte Aufträge bestehen ausschließlich auf "laufe zu und hole ab" oder "bringe hin und komm dann wieder" (ja das ist ... irgendwie recht ähnlich, oder?). Legt man es darauf an, möglichst viele Gildensiegel zu erbeuten kommt man an "Freunden" aber nicht vorbei. Das Traurige: sie sind darüber hinaus für das Spiel ganz und gar belanglos. Ein Jammer wenn ich darüber nachdenke, wie viel Zeit beim Sammeln besagter "Freunde" drauf gegangen ist. Ich würde ein mal schätzen, dass ich gut die Hälfte meiner Spielzeit so verbracht habe (dabei bestand wohl ein guter Teil aus "warten bis die olle Animation endlich zu Ende ist").
Apropos warten, der Hundekumpel ist auch nicht immer der fixeste.
Und einen gibt es noch: die Kämpfe. Um gegnerischem Schaden zu entgehen kann sich der/die HeldIn "abrollen". Nachdem ich also den einen Teil des Spiels mit oben genanntem "Warten" verbringe bin ich die meiste Zeit der Kämpfe mit Hechtsprüngen beschäftigt. Fail. Schade.

Tja, was bleibt noch ... die hochgelobte "Gesellschaftskritik". Die Steampunk-Welt hat mir persönlich ausgesprochen gut gefallen (auch wenn ich dem Spiel die "unterdrückte Gesellschaft" nicht abgenommen habe, die freuten sich die ganze Zeit (mich zu sehen)!). Der Hauptquest-Strang ist durchaus cool (wenn man ein mal von dem geradezu jämmerlichen "End"Kampf absehen möchte). Überhaupt sind die nicht-Freundschaft-Quests ziemlich toll, ich stehe auf die Gartenzwerge. Bedauerlicherweise nimmt sich Fable (auch) hier an einigen Stellen selbst den Wind aus den Segeln, so fand ich beispielsweise die Mitstreiter des/der HeldIn, die ja eigentlich die Handlung vorantreiben sollten, recht farblos.

Ich habe dieses Spiel genau ein mal durchgezockt. Nur der Haupthandlung wegen. Am Ende "musste" ich mich etwas überwinden. Danach habe ich es de-installiert. Ich gedenke nicht, dieses Spiel erneut anzufassen.
11 Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,2 von 5 Sternen
136
3,2 von 5 Sternen
24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime