Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive BundesligaLive
Kundenrezension

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Idee nicht zu Ende geführt, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nifty MiniDrive MD3-RP-AIRSR4G Case für Apple Macbook Air 33 cm (13 Zoll) silber (Zubehör)
Habe mir den Nifty Adapter für mein MacBook Air gekauft. Optisch und haitisch alles super verarbeitet. Doch die Handhabung ist schlecht. Wenn ich die Arbeiten am Mac beende und den Rechner danach wieder boote sind die Dateien auf der SD Karte nicht mehr da oder die Karte wird nicht mehrangezeigt im Finder. Habe verschiedene Programm versucht, um den Effekt nicht zu haben sleepwatcher (zu kompliziert) Mountain bin ich noch am versuchen. Also einfachgesagt der Hersteller hätte für meine Begriffe auch an die normalen Anwender denken müssen und gleich ein kleines Programm beilegen können um die Sache zu erleichtern. Würde mir den Adapter nicht nochmals erwerben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.01.2014, 10:47:34 GMT+1
Amazon Kunde meint:
Hast Du das Programm Jettison schon versucht? http://www.stclairsoft.com/Jettison/

Veröffentlicht am 04.02.2014, 20:42:33 GMT+1
Hi Ralf,
das von dir beschriebene Problem wird wohl sein, dass der Mac die Karte nicht automatisch mountet. Unter Linux ist es dafür beispielsweise möglich, in einer Konfigurationsdatei eben das zu veranlassen. Dazu macht man einen entsprechenden Eintrag in der Datei /etc/fstab. Ich bin mir sicher, dass das unter MacOS ähnlich funktioniert, da das ja bekanntlich auch seine Wurzeln in UNIX hat.
Hab eben mal nachgeschaut: Unter /etc findet sich auf meinem Mac eine Datei "autofs.conf". Im Inhalt findet sich ein Kommentar "This file is used to configure the automounter." Das klingt doch schonmal sehr gut. :) Falls du ambitioniert bist und das Problem beheben willst, würde ich mal in der Richtung Nachforschungen anstellen.

Schöne Grüße,
Jannis

Veröffentlicht am 12.02.2014, 21:00:46 GMT+1
Technicus meint:
Ich würde vielleicht mal bei der Karte gucken, ob diese nicht einen Defekt hat, ich nutze eine 64 GB Samsung, welche immer Verfügbar ist und noch keine Daten verschwunden sind. Und ich nutze die Karte um hier eine Windows VM laufen zu lassen, also mehr Beanspruchung an die Karte geht wohl kaum...
‹ Zurück 1 Weiter ›