Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip WS HW16
Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kriminalrat Mock in einem Krimi im deutschen Breslau der 20er Jahre, 2. September 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Kalenderblattmörder: Kriminalroman (Taschenbuch)
Marek Krajewski, Altphilologe und Dozent an der Universität Wroclaw, dem deutschen Breslau der Zeit vor dem 2. Weltkrieg, hat - für einen Polen überraschend - eine Krimiserie mit Kriminalrat Mock im Mittelpunkt in den 20er- und 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts im deutschen Breslau geschrieben. In deutscher Sprache gab es bisher nur "Tod in Breslau" (btb 72831 - "Smierc w Breslau", 1999). Nunmehr liegt auch "Der Kalenderblattmörder" (dtv 24539 - "Koniec swiata w Breslau", 2003) vor. Dieses Buch war 2004 in Polen "Krimi des Jahres". Diesmal wird Kriminalrat Eberhard Mock vorerst nur mit den Ermittlungen am Mord an einem Musiker, Emil Gelfrert, der offenbar bei lebendigem Leib in eine Hauswand eingemauert wurde, betraut. Aus dem Mord wird jedoch bald eine Mordserie als die zerstückelte Leiche von Berthold Honnefelder, eines Arbeitslosen, sowie die des Stadtrats Geißen und der Prostituierten Rosemarie Bombosch gefunden werden. Bei jedem der Opfer findet man ein abgerissenes Kalederblatt, das den Todestag anzeigt. Trotz des Images von Kriminalrat Mock, wie ein Jagdhund mit unfehlbarem Gespür Kriminelle auszuforschen und der Gerechtigkeit zuzuführen, tappen er und seine Mannschaft lange Zeit im Dunkeln. Es dauert langew, bis sich herausstellt, daß nicht nur Todeszeit, sondern auch der Todesort entscheidend für das/die jeweilige/n Opfer war/en und sich daraus ein Zusammenhang mit lange zurückliegenden ähnlichen Morden am gleichen Tag des Jahres am gleichen Ort ergab. Das führt Mock zu historischen Studien in den Bibliotheken Breslaus. Dabei leidet das Privatleben Mocks ganz erheblich. Sowieso nicht feinfühlig - sowohl im Dienst als auch im Privatleben - verläßt ihn seine Frau und er muß den Fall in der morbiden Gesellschaft - prophetische Weltuntergangsjünger, junge Kokainsüchtige, dekadente Aristokraten, gewandte Hochstapler - Breslaus abseits der privaten Troubles lösen. Mit den Mock-Krimis läßt Marek Krajewski die Vergangenheit der viele Jahrhundert deutschen Stadt Breslau, des heutigen Wroclaw, wieder lebendig werden. Doch war die Athmosphäre im Breslau der 20er-Jahre tatsächlich so düster?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]