Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip SUMMER SS17
Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hin und her gerissen..., 6. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Straße des Todes: Thriller (Taschenbuch)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
"Jack Berman macht mit seiner Freundin Krista einen Ausflug in die kalifornische Wüste. Plötzlich zerreißen Motoren die Stille, Scheinwerfer schneiden durch die Nacht. Die beiden beobachten, wie eine Gruppe Mexikaner von mehreren Männern brutal zusammengetrieben wird. Dann fallen Schüsse. Sechs Tage später wird der Ermittler Elvis Cole mit der Suche nach dem jungen Pärchen beauftragt. Für ihn und seinen Partner Joe Pike beginnt ein Albtraum"

Der Klappentext hat mich auf Anhieb so richtig begeistert. Deshalb freute ich mich umso mehr, als ich dieses Buch testlesen durfte :)

Bei der Bewertung war ich richtig hin und her gerissen. Letztendlich entschied ich mich für drei Sterne. Hier meine Begründung:
Die unterschiedlichen Erzählperspektiven erschwerten das Lesen zu Beginn. Ich bin zuerst nicht in die Geschichte rein gekommen, da die Handlung in den Zeiten sowie an den Schauplätzen hin und her sprang. Nach ca. 100 Seiten konnte mich das Buch dann aber doch fesseln und das Durchhalten hat sich gelohnt. Der Spannungsbogen stieg rasant an und es machte Spaß das Buch zu lesen. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, sticht jedoch nicht mit Genialität heraus (muss er auch nicht). Die Übersetzung lässt jedoch zu wünschen übrig. Hier gibt es einige Schreibfehler. Die beiden Charaktere Jack und Christa sind sehr gut beschrieben und absolut authentisch. Als Leser fiebert man mit ihnen und empfindet Sympathie. Die restlichen Charaktere waren zwar okay, konnten mich aber nicht so begeistern.
Was mich beinahe schockiert hat waren die brutalen Elemente die der Thriller vorwies. Ich habe zwar schon einige brutale Krimis und Thriller gelesen, hier wurde jedoch meine Schmerzensgrenze fast erreicht. Die Handlungen werden zum Teil sehr brutal beschrieben, also nichts für schwache Nerven! Das Ende fand ich gut gelöst.

Fazit: Auch wenn ich das Buch nicht schlecht fand würde ich es nur bedingt weiter empfehlen. Ich denke, dass es in diesem Genre doch einige Bücher gibt die besser sind als dieses.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]