Amazon-Fashion Hier klicken Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos TP-Link All-in-One-BOX Learn More StGermain Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16
Kundenrezension

29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Der Meffert", 12. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Marketing: Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte - Instrumente - Praxisbeispiele. Mit neuer Fallstudie VW Golf (Gebundene Ausgabe)
"Der Meffert" ist jetzt nicht unhöflich gemeint, sondern vielmehr ein Ehrentitel. So wird ein Buch nämlich nur dann genannt, wenn es in der akademischen Welt zu einem Standardwerk geworden ist und im Regelfall auch über mehrere Auflagen verfügt. Bereits in meinem ersten Semester an der Universität war mir „Der Meffert“ ein Begriff.
Ich besitze den Meffert in der 9. Auflage (2000). Die trägt einen äußerst plakativen Untertitel: Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung. Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele. Mit neuer Fallstudie VW Golf.
Die 9. Auflage wurde neu konzipiert. Es wurden dabei alle bestehenden Kapitel aktualisiert und ergänzt. Zudem geht Meffert auf die neuen Entwicklungen im Bereich der Neuen Medien und in der Markenpolitik ein. Die VW-Fallstudie soll dem Leser die Möglichkeit geben, die Inhalte des Lehrbuchs am Beispiel des Marketingkonzepts des Golf IV anschaulich nachzuvollziehen.
„Auch andere Autoren, wie zum Beispiel Theodore Levitt, hatten die Notwendigkeit einer Umorientierung von einer ‚kurzsichtigen’ Produktorientierung hin zu einer weitsichtigen Bedürfnisorientierung erkannt (Levitt 1960). Damit war der Wandel des Marketing von einer funktionsorientierten Sichtweise zu einer unternehmensbezogenen Denkhaltung vollzogen.“ (Seite 3)
„In jüngster Zeit hat kaum ein Begriff sowohl die wirtschaftswissenschaftliche Forschung als auch die Unternehmenspraxis dermaßen beschäftigt wie der des E-Commerce (Electronic Commerce). Dabei unterliegt der Begriff einer Vielzahl unterschiedlicher Betrachtungsweisen und Definitionen. Während einige Autoren E-Commerce mit Internet-Marketing gleichsetzen und damit ein sehr breites Begriffsverständnis besitzen, nehmen andere eine engere Begriffsauslegung vor. Als geeignete Kriterien zur Systematisierung und Abgrenzung der verschiedenen Begriffsauffassungen bieten sich die ‚verwendete Technologie’ und die ‚Art der Aktion zwischen den Wirtschaftsobjekten’ an. (vgl. Abbildung 3-242)“ (S. 917)
Das Buch ist mit fast 1.500 Seiten und einem sehr guten Inhalt eines Standardwerkes würdig. Kritik kann ich nur aus einem Grund an einem kleinen Detailbereich üben, weil ich eben dort zu Hause bin und mehr weiß, als im Meffert Platz gefunden hat. Es ist der Bereich der Neuen Medien, der in meinen Augen noch nicht ausreichend abgehandelt ist. Allerdings muss man Meffert als Pluspunkt zusprechen, dass er sich mit diesem Thema bereits befasst haben, während viele seiner Kollegen noch erklärten, warum die Neuen Medien eine nicht ernstzunehmende Modeerscheinung sind.
Wenn man das Buch gelesen hat, kann man zumindest zwischen Marketing, Vertrieb und PR unterscheiden, was in der Praxis nicht immer so klar ist. Da höre ich immer wieder, dass es im Grund das Selbe sei. Diesen Leute rate ich immer, sich zumindest den Meffert zu kaufen, bevor sie über Marketing reden.
Für Studenten der Betriebswirtschaftslehre, insbesonders wenn sie sich im Bereich Marketing spezialisieren möchten, scheint der Meffert ein heißer Tipp für den eigenen Bücherschrank zu sein. Vor allem das erste Kapitel, Marketing als marktorientierte Unternehmensführung, sollten alle BWL-Studenten einmal gelesen haben, um die Zusammenhänge des Marketings besser verstehen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.09.2009 15:11:20 GMT+02:00
*.* meint:
***** - Fünf Sterne für die Rezession, besser hätte ich das Buch nicht darstellen können. Ich kann den Inhalt der Rezession voll unterschreiben. Es mag für den einen oder anderen speziellere Themenbücher geben, die die jeweiligen Schwerpunkt, die sie suchen besser darstellen. Hier liegt uns jedoch ein Standardwerk vor, dass zum Glück nicht alle Bereiche bis zum geht nicht mehr beschreibt. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Lesbarkeit - auch ein Grund warum ich im Gegensatz zu anderen dieses Buch für Studenten in den unteren Semestern duchaus empfehlen würde. Beim Marketing in DE wird vielleicht eh zu wenig Marketing betrieben, daher ist meine Empfehlung: So früh wie möglich lesen, begreifen und umsetzen.
‹ Zurück 1 Weiter ›