Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

TOP 1000 REZENSENTam 8. Januar 2013
Mit diesem Buch macht nicht nur das Lesen wieder mehr Spass. Dem ein oder anderen macht danach sicher auch das Lieben und Liebemachen mehr Freude. Denn der Philosoph Alain de Botton schafft es, einen unkonventionellen Blick auf den alltäglichen Sex zu richten. Sie glauben es nicht. Dann schauen Sie einmal über die Irritation des Buchtitels hinweg, den dieser bei Ihnen auslöst und lassen sich auf die Lektüre ein. Denn nach dem aufmerksamen Lesen des Buchs „Wie man richtig an Sex denkt“ werden Sie nicht nur vermehrt über die Liebe und das Liebemachen schmunzeln. Sie werden auch anders darüber denken.
Nehmen Sie das Beispiel der „sexuellen Stagnation in langfristigen Partnerschaften“, wie es Alain de Botton beschreibt. „Dass wir die erotische Seite unseres Partners nicht mehr sehen, liegt oft an der unveränderlichen Umgebung, in der wir unser tägliches Leben führen. Der immergleiche auf dem Boden liegende Teppich und die immergleichen im Wohnzimmer stehenden Sessel sind schuld, dass wir nicht öfter Sex haben …. Die Kulisse wird dauerhaft geprägt durch die Handlungen, die vor ihr stattfinden – staubsaugen, Fläschchen geben, Wäsche aufhängen, Steuerformulare ausfüllen -, wirft sie als Atmosphäre auf uns zurück und behindert uns in unseren Entfaltungsmöglichkeiten“, bemerkt Alain de Botton und empfiehlt schließlich, mit dem Partner oder der Partnerin einmal in ein Hotel zu fahren.
Auch wenn das Buch „Wie man richtig an Sex denkt“ auf den ersten Blick den Eindruck erweckt, als sei es Lebenshilfeliteratur, so liegt der Betrachter falsch. Alain de Botton schaut nach dem, was dahinter ist. Er lässt sich von der Philosophie leiten, aus der er ja ursprünglich kommt. Was häufig verdeckt ist, versucht Alain de Botton aus den Verstecken zu holen. An einer anderen Stelle heißt es: „Wenn wir sagen, Kleider seien sexy, meinen wir nicht bloß, dass ihr Träger gesund aussieht, sondern teilen mit, dass uns gefällt, wie er die Welt sieht.“ Wenn solche Positionen vertreten werden, dann kommt man selber ins Nachdenken und ahnt schnell, dass es wohl keine falsche Aussage zu sein scheint.
Es sind die „Freuden der Sexualität“ und „die Probleme der Sexualität“, die Alain de Botton in dem Buch „Wie man richtig über Sex denkt“ thematisiert. Es sind Fragen von „Erotik und Einsamkeit“, aber auch Fragen um Pornographie, mangelnde Lust und Zurückweisung. Trotzdem ist das Buch „Wie man richtig über Sex denkt“ ein Buch der Freude, insbesondere der Lebensfreude. Alain de Botton schöpft aus den Erfahrungen des (eigenen) Lebens, um zu reflektieren, was die Dinge eigentlich grundsätzlich bedeuten. Die Leserin oder der Leser hat die Möglichkeit, ihm nachzuahmen. Auf amüsante Art serviert er manchmal schwere Kost.
„Kein um Selbsterkenntnis bemühter Mensch, der sich ernsthaft mit seiner eigenen Biographie beschäftigt, kommt um die Ergründung seiner Vorlieben auf diesem Gebiet herum. Was Freud über Träume sagte, gilt gleichermaßen für sexuelle Fetische: Sie sind der Königsweg des Unbewussten.“ Das Lächeln weicht während des Lesens nicht aus dem Gesicht, aber auch nicht die Nachdenklichkeit, die das Buch „Wie man richtig an Sex denkt“ herausfordert. Deshalb wagen Sie es, den eigenen Alltag einmal mehr unter die Lupe zu nehmen. Alain de Botton ist ein Wegbegleiter, mit dem es sich zu spazieren lohnt.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.