flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 31. März 2006
Die 5.1-Violator --> Wahnsinn!!!
Ich habe mir die SACD/DVD-Kombi gekauft und bin sprachlos.
Es verhält sich mit "Violator" wie mit "Playing The Angel":
Auf der SACD befindet sich fein aufgelöster 5.1-Sound allerfeinster Güte. Die DD-/DTS-Tracks aber setzen dem noch das Sahnehäubchen auf: Schönster Surroundsound aus allen Ecken - ohne zu verspielt zu wirken - gepaart mit einer unglaublichen Dynamik. Im direkten Vergleich scheint zwischen dem DTS- und dem DD-Track kein Unterschied feststellbar.
"World In My Eyes" lädt ein zu einer Reise in die herrliche Soundwelten, die sich in diesem und allen weiteren Titeln offenbaren. "Personal Jesus" rockt durch die sehr präsente Gitarre nun wirklich gewaltig und "Enjoy The Silence" rührt mich nun noch mehr zu Tränen (persönliche Erinnerung...!).
Aber auch die ruhigeren Titel wie "Waiting For The Night" oder "Clean" entfalten eine kaum für möglich gehaltene Intensität.
Insgesamt hat man als Hörer den Eindruck, nun Töne wahrzunehmen, die auf der CD nie zu hören waren. Manch einer könnte sich vermutlich sogar zu der Aussage hinreißen lassen, nun ein völlig neues Album zu hören.
Ergänzt wird das Album um mehrere Bonustitel und ein Making-Of-Video.
Die Bonustitel sind vermutlich nur für wirklich eingefleischte DM-Fans von Interese. Die auf der DVD enthaltene Doku "If You Wanna Use Guitars, Use Guitars" scheint ein neu produziertes "Violator"-Making-Of zu sein.
Alle damals Beteiligten inkl. Alan Wilder kommen zu Wort. Man erfährt einige interessante Dinge über die Produktion des Albums und den damaligen Hype um die Band. Pluspunkt: Die Doku hat eine Spieldauer von mehr als einer halben Stunde. Diese wird leider ein wenig dadurch relativiert, dass zahlreiche Videoausschnitte nur altbekannte Eindrücke wiedergeben, ohne neu zu informieren. Auch wird leider nur auf einen Teil der Songs eingegangen.

Fazit: Wer Depeche Mode auch nur ansatzweise etwas abgewinnen kann, kommt um diese SACD/DVD-Kombi nicht herum. Das bekannte Album kommt in einer atemberaubenden Soundqualität daher, ergänzt wird es um eine teilweise interessante Doku und mehrere nette Bonustitel.
Verpackt ist diese "Collectors Edition" übrigens in einem sehr schönen Digipack.
Sehr wahrscheinlich ist dies die erste Rezension hier, die auch tatsächlich nach dem Hören & Sehen der SACD/DVD-Kombi entstanden ist. Ich hoffe mit dieser Rezension den Lesern Unterstützung zu geben und mehr zu bieten als Vermutungen, Hoffnungen und Wünschen manch übereifriger "Kritiker"... diese "Rezensionen" gehen mir bei Amazon übrigens generell mächtig gegen den Strich!
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.