find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 7. März 2005
Es gibt Filme, die werden zwar von der Kritik gelobt und auf Filmfestivals ausgezeichnet, aber wenn man sich einen solchen Streifen als "normaler" Filmfreund ansieht, fragt man sich, woher der Hype kommt.
Ich machte diese Erfahrung zuletzt bei "Punch-Drunk Love" von Paul Thomas Anderson...immerhin ausgezeichnet für die beste Regie in Cannes 2002.
Comedy-Spezialist Adam Sandler übernimmt in dieser unkonventionellen Tragikomödie die Hauptrolle. Er spielt einen jungen Unternehmer, der in seiner Kindheit sehr unter seinen sieben Schwestern leiden musste und nun, als Erwachsener, unter Wutausbrüchen und zwanghaften Neurosen leidet. Eines Tages ruft er bei einer Telefonsex-Hotline an und gerät in die Fänge einer Erpresserbande. Ach ja, und ganz nebenbei findet er auch seine große Liebe...
"Punch-Drunk Love" als merkwürdigen Film zu bezeichnen, ist noch weit untertrieben. Die Story ist im Prinzip okay, aber die Umsetzung gibt einem Rätsel auf. Autocrashs, die vielleicht nie passiert sind, ein Klavier, das plötzlich auf der Straße steht, komische Einblendungen psychedelischer Farbfolgen, nervtötende Musik, der ewig gleiche blaue Anzug. Das alles lässt den Zuschauer nach dem Abspann etwas hilflos zurück.
Adam Sandler trägt keine Schuld, er tut sein bestes und hat auch die eine oder andere lustige Szene, aber insgesamt ist dieser Film eine mittlere Katastrophe.
Anscheinend wollte Anderson einen besonders avantgardistischen Film drehen. Er scheitert dabei an seinen eigenen hohen Ansprüchen!
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
29
3,9 von 5 Sternen
12,82 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime