Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verfolgung und Rache, 21. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Tag der Abrechnung: Thriller (Broschiert)
Tom Byrne, Anwalt, hatte einmal hohe Ideale.
Als Jurist in Diensten der Vereinten Nationen hat er zu siner Zeit für wenig Geld viele Probleme gelöst, nichts war ihm zu viel. Das war einmal.
Mittlerweile ist er erfolgreicher privater Anwalt, wie der Leser zu Beginn erfährt auch für die "ehrenwerte Familie". Ein Klientel, das er früher bekämpft hätte.
Was hat zu dieser Entwicklung geführt?

Der Hintergrund der Entwicklung der gar nicht so strahlenden Hauptfigur des neuen Thrillers von Sam Bourne wird natürlich im Verlauf der Geschichte aufgedeckt. Eine Geschichte, die ihren Beginn auf dem Platz vor dem UN Hauptquartier in New York findet. Ein Wachmann erschießt einen vermeintlichen Selbstmordattentäter, die Waffen der Polizei sitzen locker im New York der Gegenwart nach all den versuchten und zum Teil erfolgreichen Anschlägen im letzten Jahrzehnt.

Doch auf den ersten Blick ein furchtbarer Irrtum, der getötet ist ein alter, gehbehinderter Mann, ein einfacher Tourist? Tom Byrne erhält den Auftrag, den vermeintlich schrecklichen Unfall diskret unter der Decke zu halten und der Tochter des Getöteten für ihr Schweigen ein Angebot zu unterbreiten (eine sattsam bekannte Praxis großer Institutionen im Umgang mit Krisen und Affären).

Doch nichts ist wirklich, wie es scheint und Tom Byrne beginnt, das Puzzle Stück für Stück zu entwirren.

Durchaus spannend ist diese Entwirrung der tatsächlichen Hintergründe. Kaum eine der handelnden Figuren ist letztlich das, was sie vordergründig zu sein scheint. Weit reichen die Wurzen der Ereignisse auf dem Platz der UN zurück in die Vergangenheit und auch dieses Ereignis ist letztlich nur ein Teil des größeren Bildes. Eines Bildes, in dem die Folgen des Antisemitismus über Jahrzehnte hinweg aktuell bleiben.
Eine Geschichte, die, fast nebenbei, mit einer Reihe umfassend recherchierter historischer Fakten zum Thema des Judenhasses in Europa aufwartet.
Ähnlich wie bei manchen Romanen von Robert Harris (Vaterland) wird so deutlich, dass vordergründig überholt geglaubte Ressentiments und Grausamkeiten auch heute noch aktuell vorliegen, nur eben ein gutes Stück weit unter die sichtbare Oberfläche der Gesellschaft gerutscht sind.

Sam Bourne schreibt lebendig und versteht es, den Leser mit hinein zu nehmen in die Geschichte. Wohltuend verzichtet er darauf, seine Hauptperson Tom Byrne zu einem reinen zu stilisieren, auch hier liegen Wunden der Vergangenheit vor. In gleicher Weise entwickelt sich auch der romantische Teil der nicht reibungslos.

Ein fließendes Leseerlebnis, dessen Hintergrund gründlich recherchiert wurde. Hier und da verflacht die Spannung ein wenig, aber das ist für den Gesamteindruck durchaus nicht entscheidend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]