flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Customer Review

on August 11, 2013
Ein pulsierender Neutrinostrahl wurde entdeckt und die Protagonisten fragen sich nun, ob es ein natürliches Phänomen ist oder ob eine fremde Spezies mit der Erde Kontakt aufnehmen will.

Lem verfasste seinen Roman bereits 1967, also 10 Jahre vor dem sogenannten WOW!-Signal. Er beginnt damit, dass er den Hauptdarsteller als reale Person darstellt. Diesen stellt er auf den ersten 50 Seiten dar, welche dann mit einer Warnung an den Leser enden:

"Dem Leser, der sich bis zu dieser Stelle durchgekämpft hat und immer ungeduldiger darauf wartet, in das Wesen des berühmten Rätsels eingeführt zu werden, weil er sich erhofft, dass ich ihm wohlige Wonneschauer über den Rücken jagen werde, [...] möchte ich raten, mein Buch wegzulegen, weil er enttäuscht werden wird."

Man soll sich nicht davon in die Irre lenken lassen. Denn nun geht es nämlich erst so richtig los. Zuerst stellt Lem noch alle Mitglieder des wissenschaftlichen Rates vor und erläutert ihre Beziehungen zueinander, aber dann beginnt man das Buch zu verschlingen. Lem, in der Gestalt des Hauptdarstellers, überlegt sich, wie denn eine Kommunikation mit einer Spezies, von der man gar nichts weiß, ausschauen könnte. Genau so, wie er es beschreibt, würde es wahrscheinlich wirklich passieren. Und das macht das Buch so grandios.

"Die Stimme des Herrn" ist sicher eines seiner philosophischeren Science Fiction Büchern. Aber wer Lem mag, wird dieses Buch auch mögen. Zugegeben, es ist nicht sein bestes Buch aber ich habe den Kauf keine Sekunde bereut. Das Buch bewerte ich mit vier Sternen, wenn man es mit anderen Lem-Büchern vergleicht. Mit fünf, wenn man es mit Büchern anderer Science Fiction Autoren vergleicht.

Für diejenigen, die noch nichts von Lem gelesen haben, würde ich dieses Buch allerdings nicht als "Erstling" empfehlen. Da würde sich wohl eher "Pilot Pirx" eignen.
0Comment| One person found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.1 out of 5 stars
16
€9.95+ Free shipping with Amazon Prime