Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen mittelmäßiges Headset mit schlechter Verarbeitungsqualität und GNU/Linux-Unterstützung, 5. April 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Microsoft LifeChat LX-3000 (Skype zertifiziert) (Zubehör)
Das Headset hat eine mittelmäßige Aufnahme- und Abspielqualität. Anders als versprochen, ist die Aufnahmequalität für Sprache nicht kristallklar und die Atmung wird deutlich mit aufgezeichnet.

Sehr störend ist auch die Windows Live Call-Taste und die sonstigen Bedienelement, die in der Mitte des Kabels sind. Unter GNU/Linux wurden die zwar als USB-Eingabegeärt erkannt, wurden aber nicht von gängiger Software erkannt oder genutzt. Ein Programm, das die Eingaben in gängige X11 Tasten (z.B. XF86XK_AudioMute) übersetzt, habe ich mir gespart zu schreiben, da ich die Tasten nie verwende, es wäre aber möglich und nicht alszu kompliziert.

Leider lässt sich die Lautstärke unter GNU/Linux auch nicht ordentlich regeln. Ich habe sie unter ALSA auf 3% gestellt, damit ich keinen Hörschaden erleide, denn durch erhöhen oder senken der Lautstärke im Mixer sinkt oder steigt diese nicht linear im Headset.

Die Hörmuscheln sind etwas klein und nach längerer Benutzung tun mir die Ohren weh, da meine Ohren zu groß sind, um in die Muscheln zu passen, aber wiederum zu klein sind, damit das Headset auf ihnen aufliegen kann, und so rutschen sie meistens gequetscht in die Muscheln.

Die Verarbeitungsqualität des Kabels ist sehr schlecht. Es ist nach knapp 6 Monaten gebrochen, so dass nur noch die Linke Hörmuschel etwas wiedergab. Einen Monat später ist es dann vollständig gebrochen. Das liegt auch daran, dass das Kabel sich wegen des Bedienelements in der Mitte ständig aufdreht und dann irgendwann gebrochen ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.03.2013 15:29:34 GMT+01:00
Sylvia meint:
Meine Ohren passen super ins headset und ich nutze es seit einer langen zeit und es funktioniert immer noch einwandfrei

Veröffentlicht am 07.11.2015 21:25:12 GMT+01:00
Das mit den etwas kleinen Polstern kann ich bestätigen. Elefantenohren passen nicht rein, irgendeinen Kompromiss muss der Hersteller halt eingehen.

Seit 2010 hat sich bei Linux offensichtlich einiges getan. Unter Ubuntu 14.04 funktionieren Lautstärke + Mute am Kabel und die Umschaltung auf das Headset ist einfacher als unter Windows.

Auch scheine ich Glück gehabt zu haben mit meinen Headsets, denn die halten sehr gut. Selbst beim Überrollen mit einem Bürostuhl ist lediglich bei einer Ohrmuschel das Kabel herausgerissen, ich hoffe ich kann das noch löten.

Allerdings habe ich beim Bedienteil auch dem Kabelbruch vorgebeugt, indem ich die Kabel parallel gelegt und dann "oberhalb" des Bedienteils mit einem Gummi bzw. Knoten zusammengebunden habe. Das scheint genug zu sein damit die Kabel dort nicht kaputtgehen.

Kabel kann man bei Bedarf, mit etwas handwerklichem Geschick und einem Lötkolben, durch welche aus der Bastelkiste austauschen, während das mit Elektronik oder komplizierten Plastikteilen dann doch deutlich schwerer fällt.

Insgesamt bin ich mit meinen 2 Headsets von Microsoft absolut zufrieden.
‹ Zurück 1 Weiter ›