Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Kundenrezension

47 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnde Fortsetzung mit minimalen Schwächen, 9. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Downton Abbey - Staffel 2 [4 DVDs] (DVD)
Endlich ist die zweite Staffel von Downton Abbey nun auch in deutscher Version auf DVD erhältlich. Die Box kommt wie gewohnt als Amaray Multi Disc Box mit diesmal vier DVDs. Das Cover ist wendebar, so dass die FSK-Kennzeichnung und der Strichcode auf der Rückseite verschwinden. Die Box hat zusätzlich einen Pappschuber, auf dem FSK-Kennzeichung und Strichcode allerdings fest aufgedruckt sind.

Das Menü ist ähnlich dem der ersten Staffel gestaltet, also zweisprachig in deutsch oder englisch abrufbar. Lobend zu erwähnen ist hierbei besonders, dass es nun eine klare Folgenanwahl gibt und man nicht mehr, wie noch bei Staffel 1 durch die Kapitel springen muss, um zur gewünschten Folge zu gelangen. Als Sprachversionen stehen das englische Original und die deutsche Synchro zur Verfügung, dazu entsprechende Untertitel in beiden Sprachen.

Zusätzlich zu den 8 Folgen (in der von ITV bekannten Form, nicht in der zusammengeschnittenen Sky-Version) und dem 90-minütigen Christmas-Special (auf der vierten DVD) befinden sich drei Features ( "Vom Haus zum Krankenhaus", "Mode und Uniformen", "Liebe in Zeiten des Krieges") und unveröffentlichte Szenen als Bonus auf der dritten DVD. Zu Folge 1 gibt es außerdem ein Audiokommentar von Julian Fellowes (Idee und Drehbuch), Liz Trubridge (Produzentin) und Gareth Neame (Executive Producer).

Die Geschichte bewegt sich in dieser Season zwischen den Jahren 1916 und 1920, also während des 1. Weltkriegs und der unmittelbaren Zeit danach. Die weltgeschichtlichen Ereignisse sind auch in Downton spürbar, das viele männliche Hauptcharaktere in Richtung Frankreich verlassen müssen um dort ihren Militärdienst anzutreten. Die zurückbleibenden Personen müssen ihren Alltag nun an die neuen Umstände anpassen. Das gelingt einigen besser, wie den beiden jüngeren Crawley-Schwestern Sibyl und Edith, die von den neuen Freiheiten profitieren, und anderen schlechter, wie Butler Carson, der unter dem Mangel an männlichem Personal leidet.

Bedingt durch die Abwesenheit vieler Charaktere, werden einige neue Personen eingeführt. Im Dienstbotentrakt ziehen die neuen Hausmädchen Ethel Parks und Jane Moorsum, sowie der neue Kammerdiener Andrew Lang ein und bringen die Ordnung im Haus durcheinander. Zudem lernen wir Bates Nochehefrau Vera (dargestellt von "Katherine of Aragon" Maria Doyle-Kennedy) kennen, die nichts Gutes im Schilde führt. Die Reihen von Familie Crawley verzeichnen Neuzugänge durch Matthews Verlobte Lavinia Swire und Marys Verlobten Sir Richard Carlisle, eine Grundkonstellation, die viel Dramatik in der Liebesgeschichte zwischen den beiden verspricht.

In diesem Absatz gehe ich auf Entwicklungen in der Geschichte ein, weshalb es Spoiler geben könnte. Wer sich absolut nichts verderben möchte, der sollte hier nicht weiterlesen!
Die Geschichten der zweiten Staffel sind wieder spannend, dramatisch und romantisch, auch wenn es stimmt, dass es an einigen Stellen arg soaplastig wird. So habe ich die Storyline um Jane Moorsum als überflüssig empfunden und das Ende der Lavinia-Storyline als etwas zu dick aufgetragen. Auch die nicht einmal richtig aufgelöste Geschichte um den Soldaten Patrick Gordon und die plötzliche Heilung eines verletzten Hauptcharakters stammen leider tief aus der Klischeekiste der Drehbuchautoren. Wie bereits aus Staffel 1 mit dem Hausmädchen Gwen gewohnt, werden auch in Staffel 2 einige Personen Downton ganz oder zeitweise verlassen, was zu feuchten Augen führen kann, besonders in Folge 5 sei zum Bereithalten von Taschentüchern geraten.

Mein Fazit zu Staffel 2 ist ein allgemein positives. Die geschilderten Schwächen in den Geschichten wären für mich allerhöchsten einen halben Punkt Abzug wert, weshalb ich hier trotzdem volle fünf Punkte gebe. Besonders gut finde ich bei der deutschen DVD-Box, dass das Christmas-Special bereits enthalten ist und nicht, wie in Großbritannien, extra gekauft werden muss. Ich bin also mit dieser Box voll zufrieden und freue mich auf Staffel 3, die in Großbritannien bereits diesen Monat startet und dann in spätestens einem Jahr auch hier auf DVD erhältlich sein sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.12.2013, 21:39:53 GMT+1
manni67 meint:
Das Wort Klischeekiste zu benutzen IST SELBST Klischee !
Die Drehbücher (siehe mal Downton Abbey bei Wikipedia) sind derartig ernsthaft und vielschichtig, das ist nichts trivial.
Und DIE Verletzung wurde doch gut gezeichnet !
Der Arzt "glänzte" schon öfter durch Voreiligkeit ! Und Lavias Ende, natürlich, genau so ! Im Ernst, bei aller Wirklichkeitsnähe
wollen wir doch ALLE das Melodram !
‹ Zurück 1 Weiter ›