flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

HALL OF FAMETOP 500 REZENSENTam 28. August 2012
Falls Ihnen jemand mit einem kleinen blauen Buch in der Hand Quizfragen über Neuseeland stellen sollte (Wusstest du übrigens, mit welchem Produkt Neuseeland Exportweltmeister ist?), hat derjenige vermutlich dieses kleinformatige Buch in der Hand. Liebhaber von Listen, sonderbaren Rekorden und Fakten aus der Abteilung "weird & disgusting" kommen hier auf ihre Kosten. Neuseeland ist bekannt für seine günstige Quote von Autoren im Verhältnis zur Bevölkerung, für giftige Pflanzen und Tiere und neuerdings als Kulisse für die Herr-der-Ringe-Filme. Aus dem kleinen blauen Buch erfahren Sie, dass die poetische Maori-Bezeichnung für die Inselgruppe auf der Südhalbkugel Aotearoa "Land der langen weißen Wolke" bedeutet und dass Neuseeland und Deutschland traditionelle Beziehungen durch Importe und den Tourismus verbinden. Listmaniker können sich über die beliebtesten Vornamen und die häufigsten Familiennamen (u. a. Singh, Lee und Patel) informieren. In der Abteilung Mord & Totschlag geht es um legendäre Verbrechen, Gangs, Schwarzbrennerei, Schmuggel und das letzte vollzogene Todesurteil. Zu den eigenartigen Fakten, mit denen sich wunderbar Smalltalk betreiben lässt, zählen ein Raketenantrieb namens Kiwi, ein auf der Südinsel gesichteter Puma und Bekleidungsmarotten wie Stubbies, Singles und Jandals. Jandals (im außerneuseeländischen Volksmund Flipflops), die Weiterentwicklung der japanischen Zehensandalen Zoris, hat sich ein Neuseeländer patentieren lassen. Umfassend kann man sich auch über die neuseeländische Musikszene, Rugby und allerlei weiteren statistischen Schnickschnack informieren.

Leidenschaftliche Leser werden das Kapitel über Keri Hulme verschlingen, die erste mit dem Booker Prize ausgezeichnete neuseeländische Autorin. Mir macht der Artikel über giftige Pflanzen und Tiere besonderen Spaß mit einer Auflistung lästiger Zuwanderer wie die Varoa-Milbe, der Keilschwanzlori, die Wasserpest, die Rotrückenspinne und die Argentinische Ameise. Ganz ohne touristisches Unterhaltungsprogramm bleibt auch "das kleine Blaue" nicht: die romantischsten Stellen der Inseln, die Orte mit den meisten Bordellen (1 auf 7000 Einwohner sichert einen vorderen Platz auf der Liste), Friedhöfe mit wunderbarer Aussicht oder Plätze an denen frei Gold geschürft werden darf, sind Reisenden sicher nützlich. Eine Liste der Stoffe, mit denen Kinder sich am häufigsten vergiften, täte uns Deutschen vermutlich auch gut - es sind Paracetamol, Multivitaminpräparate und die kleinen Trocknungskissen mit Silicagel. Ganz sicher wird das knuffige, humorvolle Neuseeland-Kompendium Ihren Wortschatz erweitern, Bludger für Faulpelz z. B. oder Babyfarming für die Kinder-Betreuung durch eine Tagesmutter.

(Der Exportschlager Neuseelands ist Spaghnum, das Torfmoos.)
11 Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.