flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 2. Juni 2012
Zum ersten muss ich sagen dass mir die Lust ne Rezension zu schreiben ja schon fast vergangen ist seit hier jeder Hinz und Kunz Bewertungen schreiben kann obwohl er das S3 nichtmal in Händen hatte. Aber gut, meine Mitteilungsbedürftigkeit bezüglich meiner postitiven Erfahrungen haben überwogen.

Ich hab das S3 jetzt seit Mittwoch, vorher hatte ich das iPhone 4. Musste mich zwischen dem HTC One X, dem Note und dem S3 entscheiden. Es viel mir nicht leicht, ich hab gefühlte 1000 Testberichte gelesen und war immer noch nicht schlauer. Am Ende hab ich dann das genommen was mir am günstigsten via Vetragsverlängerung kam. Das S3 - und ich bin froh darum.

Am Note hat mich schon das riesen Display gereizt. Jetzt bin ich ganz froh doch das S3 zu haben weil man doch ab und an nebenbei ne SMS tippen will (während man in der Handtasche nachm Autoschlüssel kramt oder ähnliches) und das geht dann eben nur einhändig. Das krieg ich mit dem S3 gerade so hin ohne mir was auszurenken. Trotzdem ist das Display schön groß, einfach der Hammer! Mit dem Note wär das denk ich nicht mehr drin gewesen.

Zum Betriebssystem, Einstellungen usw.:
Da ich ja von iOS komme ist Android erstmal ganz neu für mich. Ich muss sagen dass ich teilweise die Voreinstellungen nicht ganz nachvollziehen kann - da gibt es Funktionen die einem das Leben erleichtern, die aber erstmal nicht voreingestellt sind?! z.B. Browserbreite automatisch anpassen und noch ein paar Sachen sind mir aufgefallen die ich erst umständlich suchen musste (ja etwas unübersichtlich ist die Menüführung, wobei ich mir nicht sicher bin ob das an meiner fehlenden Android-Vorbildung, am TouchWiz oder tatsächlich ICS liegt)
Was mir noch leider negativ auffällt ist, dass der Homescreen (Haupthomescreen mit Wetter-Widget, Googlesuche, Whatsapp, usw) leider manchmal kurze Ladezeiten hat nachdem man drauf zurück tippt. Das heißt dass der Sreen erstmal kurz leer ist bis sich dann langsam alle abgelegten Dinge laden. Ich hoffe mal da kann man mit nem Update noch nachbessern.
Außerdem fiel mir auf dass der Bildschirm kurz aufflackert wenn man im Browser ist und auf den Homescreen drückt. (Man hat z.B. ne Internetseite offen, drückt auf die Hometaste, der Bildschirm wird kurz heller und dann wechselt die Ansicht zum Homescreen). Auch ist die Schrift auf Internetseiten nicht ganz so scharf wie ich es vom iPhone gewohnt bin. Allerdings merzt dies das Riesendisplay wieder aus.
Naja das sind jetzt alles keine Sachen die mich am Kauf hindern würden bzw. mich dazu bringen es wieder zurückzugeben aber es sollte mal erwähnt worden sein.

So jetzt mal zu den wahnsinnig vielen postitiven Dingen:
Das Display, Sprachstuerung und sonstiges:
Wahnsinn! Ich liebe es mich mit dem Teil zu beschäftigen, es sieht alles so toll aus, alles läuft flüssig und schnell, es gibt so wahnsinnig viele tolle Funktionen die ich bestimmt alle noch nicht halbwegs entdeckt habe. Es macht schlichtweg einfach einen Heidenspaß!
Die Sprachsteuerung find ich auch ganz witzig. Wann nutzt man sowas wirklich, keiner setzt sich hin und unterhält sich mit seinem Handy und in den Situationen wo man sowas nutzt hat es mich nicht enttäuscht, hab während dem Autofahren mal ne SMS von sVoice schreiben lassen, das hat gut funktioniert. Auch die Frage nach dem Sinn des Lebens wurde mir beantwortet ;) Klar, alles noch ausbaufähig und vielleicht noch nicht ganz so weit wie Siri aber ich finds witzig es zu haben und manchmal damit rumzuspielen.
Die Akkulaufzeit stellt mich auch zufrieden, kam bisher bei normaler Nutzung, auch mit bisl spielen und Internetsurfen immer so 1,5 Tage durch. Völlig ok meiner Meinung nach.
Außerdem muss ich ja sagen dass ich vom Design mittlerweile restlos begeistert bin. Anfangs haute mich das nicht so vom Hocker, mir gefielen da das Note und HTC One X sehr viel besser. Jedoch sieht das S3 mittlerweile schon wahnsinnig toll aus, es ist außerdem sehr dünn und leicht.

So, alles in allem ein für mich jetzt perfektes Handy (die leichten Softwarebugs denke ich werden noch ausgebessert) mit dem ich bestimmt gut die nächsten 2 Jahre überstehen kann ;) Ich bereue nichts, verkaufe liebend gern mein altes iPhone und bin froh mich für das S3 anstatt dem Note und HTC entschieden zu haben!
63 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|88 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
2.597
184,00 €+ 5,00 € Versandkosten