Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily Fußball longss17

Kundenrezension

TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 1. August 2010
Im Muster einer klassischen Komödie verbunden mit schönsten fontanschen Beschreibungen wird einem das wohlhabende Leben des berliner Fabrikanten und Kommerzienrats Treibel mit seiner dünkelhaften und dominanten Gattin Jenny - geborene Bürstenbinder - aufgezeigt. Jenny, eine typische Vertreterin der neu geborenen Bourgeoisie, ist oberflächlich und sentimental, hängt in ihrem wohlbetuchten Leben gerne romantischen Erinnerungen an ihre Jugendliebe Professor Schmidt nach, der ihr einst ein Gedicht widmete, welches sie noch heute mit dünner Stimme auf Gesellschaften vorzusingen pflegt. Sie umgibt sich gerne mit der klugen und unterhaltsamen Corinna, Tochter des Professor Schmidt, welche sie regelmäßig zu Dinners und Festen quasi als "Zierde" ins Haus einlädt. Das Blatt wendet sich jedoch, als Corinna Leopold, den Sohn der Treibels, verführt. Jenny Treibel, Tochter eines kleinen Krämers, ist mit der nicht standesgemäßen Eheschließung alles andere als einverstanden und setzt alles dran, den Bund zu verhindern. Sie hat relativ leichtes Spiel, denn Corinna scheint tatsächlich in erster Linie aus sportlichem Ehrgeiz und dem Verlangen nach Komfort, nicht aus Liebe, gehandelt zu haben.

Historisch gesehen ist der Roman nicht ubedeutend, da er das Berliner Besitzbürgertum (Bourgeoisie) und Bildungsbürgertum gegenüberstellt, sowie die Beziehung der beiden Schichten verdeutlicht. Die Bourgeoisie ziert sich gerne mit allem "künstlerischen" und "intellektuellen", die Welten bleiben aber strikt getrennt. Allerdings geht das Buch für meinen Geschmack nicht so in die Tiefe, daß es wirklich fesselt. Die Personen kämpfen nicht wirklich und erleiden auch keine großen Schicksalsschläge. Nicht vergleichbar mit einer Effi Briest! In der Summe ist das einfach eine nette Geschichte, nett zu lesen, aber kein Muss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,0 von 5 Sternen
56
4,0 von 5 Sternen
4,60 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime