Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial anarchistischer Revolutionswestern!, 9. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Mercenario - Der Gefürchtete (DVD)
Sergio Corbucci drehte im Lauf seines Schaffens drei berühmte Western, nämlich "Django", "Il grande silenzio" (deutsch: "Leichen pflastern seinen Weg") und eben auch diesen Film, "Il Mercenario" (deutsch "Der Gefürchtete").

Die Handlung ist angesiedelt im Mexiko der Zeit um die Jahrhundertwendet vom 19. zum 20. Jahrhundert. Das Land wird regiert von mächtigen, geldgierigen und grausamen Magnaten, unter ihnen Großgrund- und Minenbesitzer, die aus der wehrlosen Bevölkerung die letzten Pesos herauspressen. Einer der leidtragenden ist der Minenarbeiter Paco, dem die tägliche Schinderei irgendwann einmal zu viel wird: Zusammen mit einigen Leidensgenossen überwältigt er die Aufseher des Bergwerks und reißt die Kontrolle über die Anlage an sich.

Da er selbst aber nur relativ wenig Ahnung von militärischen Dingen hat, engagiert er einen polnischen Söldner namens Kowalski (der Originaltitel des Films im Italienischen lautet "Il Mercenario", was auf Deutsch "Der Söldner" heißt). Dieser Mann führt von dieser Zeit an die Geschicke der stetig wachsenden Schar an Revolutionären; für seine Dienste verlangt er aber auch übermäßig viel Geld, was zu einer wachsenden Spannung zwischen Paco und Kowalski führt.

Schließlich lässt Paco Kowalski festnehmen; er will ihn in einem Scheinprozess (wegen Habgier) verurteilen. Da der Söldner nicht mehr das Kommando über die Streitkräfte der Revolution hat, bricht der Widerstand gegen das herrschende Regime zusammen und Paco muss vor seinen Verfolgern fliehen. Doch die - und der immerzu nach dem Kopfgeld gierende Pole - spüren ihn eines Tages auf...

Der Film ist nichts weniger als ein geniales, anarchistisches Meisterwerk, voller schwarzem Humor und mexikanischer Feurigkeit; man spürt beim Zusehen richtiggehend den Spirit der Revolution, die Ausgelassenheit und den charakteristischen Überschwang, der noch durch die großartige Musik Morricones gesteigert wird. Jede Szene ist genauestens durchdacht, etwa, wenn Paco und der Pole sich in einen Zug voller regierungstreuer Soldaten einschleusen, um dann den General gefangen zu nehmen, der sich rühmt, ein besonders heldenhafter Vaterlandsverteidiger aus der Militärakademie von Acapulco zu sein; nach einem Entführungsritt von dreißig Meilen entlässt der Pole anschließend den General mit den lapidaren Worten: "Der Fußmarsch, der auf sie wartet, dürfte eine Kleinigkeit sein für einen ehemaligen Zögling von Acapulco."

Auch das Schlussduell (der "Arena- Fight") dürfte Filmgeschichte geschrieben haben, doch es fällt wirklich schwer, festzustellen, was die beste Szene des ganzen Films ist, denn, wie bereits erwähnt, gibt es keine Minute der Langeweile in diesem makaber- humorvollen, anarchistischen, brutalen Meisterwerk.

Zusammenfassend also: Wer einen Italo- Western der alten Schule sehen will, sollte guten Gewissens zugreifen. Absolut sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details