Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Melodic Prog mit kreativen Abnutzungserscheinungen, 23. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sola Scriptura (Audio CD)
Ich bin ja seit "Testimony" ein Neal Morse- Fan... gerade WEIL er seinen Glauben an Jesus in kreativer Musik verpackt. Aber auf "Sola Scriptura", einer Konzept- CD über den deutschen Reformator Martin Luther, höre sogar ich es: Langsam gehen dem guten Neal die musikalischen Ideen aus.

Dabei ist der halbstündige Opener "The Door" für meine Ohren noch das gelungenste Stück der ganzen CD. Der Konflikt des jungen Luther gegenüber der amtskirchlichen Machtpolitik wird in Grundzügen herausgearbeitet und gipfelt am (wahrscheinlich legendären) Aushang seiner Glaubensthesen am Wittenberger Kirchentor, untermalt von einem superstarken Gitarrensolo von Gastmusiker Paul Gilbert. Dann sollte die CD eigentlich vorbei sein...

...denn die Ideen, die Morse auf dem nun folgenden "The Conflict" verbrät, sind bestenfalls halbgar. Abgesehen vom fetzigen Anfangsriff (wieder Paul Gilbert) findet sich musikalisch wenig Hörenswertes, und textlich kommen auch nicht mehr viele neue Impulse. Peinlich und unfreiwillig komisch klingt für mich die Flamenco- Passage "Two down, one to go" - was hat das in einer CD über das europäische Mittelalter zu suchen? Vor meinem inneren Auge sehe ich den Cover- Mönch seinen Besen wegwerfen, um flamenco- style durch die Klostergemäuer zu tanzen - ich weiß nicht, ob ich lachen oder mich gruseln soll. Wäre es für dieses Thema nicht viel passender gewesen, gregorianische Gesänge und Kirchenorgel zu verwerten? Diese Chance wurde leider vertan. Danach folgt "Heaven in my Heart" - das ist eine gefällige Rockballade ohne besonderen Proganteil, ganz nett.

Das abschließende sechsteilige "The Conclusion" ist bedauerlicherweise der kreative Tiefpunkt der CD, beginnend bei "Randy's Jam", dessen Grundstruktur man von "?" schon kennt. "Long Night's Journey" ist mehr oder weniger "Long Time suffering" von "Snow" - bloß mit anderem Text... der Rest des Longtracks könnte auch von "Testimony" stammen. In "Clothed with the Sun" wird nochmal eine Passage aus "The Door" wiederholt, kurz darauf ist Schluss. Geschenkt und unnötig. Musikalisches Recycling. Hätte man weglassen können. Ohne "The Conclusion" wäre die CD immer noch 60 Minuten lang und etwas weniger ärgerlich.

Was bleibt? Morses Stimme ist immer noch klasse, die Musik ist hochprofessionell komponiert und eingespielt, die Produktion gewohnt fett und transparent, die "üblichen Verdächtigen" Randy George (Ajalon) am Bass und Mike Portnoy (Dream Theater) am Drumkit liefern souveräne Arbeit ab, neben Streichern, Bläsern und BackgroundsängerInnen sticht Gastgitarrist Paul Gilbert bei seinen Einsätzen positiv heraus. Und "The Door" ist echt starker Stoff. Zu wenig für die Höchstpunktzahl. Als Morse- Fan vergebe ich noch knappe vier Punkte.

Anmerken möchte ich noch, dass Morse in den Liner Notes schreibt, Luthers negative Eigenschaften, z.B. manche antisemitische Äußerungen, seien ihm erst während und nach den Aufnahmen richtig bewusst geworden - er habe kurz darüber nachgedacht, das Projekt einzustampfen, habe sich dann aber doch entschieden, ihn als Beispiel für aufrechten und lebendigen Glauben gegenüber einer erstarrten Kirche zu verwenden. Diesen Disclaimer finde ich gut - vielleicht wäre aber eine Überarbeitung des Projekts die bessere Entscheidung gewesen. Vor allem aus musikalischer Sicht. Vielleicht entstand "Sola Scriptura" einfach zu früh und zu schnell... es ist immerhin Morses elfte Studio- CD seit seiner Bekehrung vor sechs Jahren. Zählt mal mit: It's not too late, Bridge across forever, Snow, Testimony, One, Lead me Lord, God won't give up, ?, Send the Fire, Cover to Cover, Sola Scriptura... Morse sollte sein Tempo etwas drosseln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]