Jeans Store Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Juchuu, die selbsternannten Kritiker sind wieder auf dem Plan, 23. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Humanoid (Deluxe Edition Deutsch) (Audio CD)
Ist es nicht schön? Da gibt es eine junge Band mit vier überaus talentierten jungen Männern die gerade dabei sind, der Welt zu beweisen dass Deutschland nicht nur für Schweinshaxe, Sauerkraut und Blasmusik steht und hier im Land meckert man darüber, dass die neue Scheibe von Tokio Hotel nicht den anderen, vorherigen gleicht.
Tja Freunde, wer solch gleichbleibende Rythmen bevorzugt, dem sei an dieser Stelle "Status Quo" empfohlen, die nach gefühlten 100 Jahren immer noch ihren Stupid Beat vom Stapel lassen, alljährlich in schöner Regelmäßigkeit.

Hier haben wir jedoch einmal etwas ganz anderes vorliegen: die Jungs von TH haben - wie das in meiner Teeniezeit in den Siebzigern durchaus üblich war - einfach mal was neues ausprobiert. Hätten das in der Vergangenheit nicht immer wieder mal Bands getan, würden wir heute sicher noch gespannt der Zitter aus Salzgitter von Bata Illic lauschen!

"Humanoid" macht deutlich, dass hier sehrwohl eine Weiterentwicklung stattgefunden hat und zwar in einem äußerst mutigen und extremen Rahmen. Die Gitarrenlastigkeit der vorangegangenen Alben weicht hier einer eher technisierten und im letztendlichen Mix ganz offenbar stark komprimierten Mastersektion, die allerdings unseren vollsten Respekt verdient, kitzelt sie doch noch bis ins letzte Quentchen die Töne der - nach meinem Dafürhalten - äußerst gereiften Stimme des Frontmannes Bill heraus. Und lasst Euch das gesagt sein: er kann singen! Die Band wäre nicht Tokio Hotel ohne diese, die Stücke stark prägende, Stimme.
Aber auch die drei anderen Jungs haben sich glanzvoll entwickelt; Tom muss keine Steve Vai Solos hinlegen, die mich, nebenbei gesagt, vom Meister selbst, in der jüngsten Vergangenheit nur noch langweilen, sondern er kann hier mit gezieltem Einsetzen seines Könnens dem Album seine Handschift aufdrücken.

Ich glaube, wir haben bei Tokio Hotel ein ähnliches Phänomen mit dem Publikum wie seinerzeit in der Glam-Rock Ära: hier wurden viele Künstler von Kritikern belächelt und nicht ernst genommen, ja total verkannt. Bestes Beispiel hierfür ist Marc Bolan von T.Rex. Galt er damals oft als zweitklassiger guitarplayer und versponnener Psycedelic Crack, der sich auch gerne schminkte und verrückt kleidete, wird er heute im gleichen Atemzug mit Jimmy Page, den Beatles oder Slash genannt.

Tokio Hotel ist eine geile Band auf die wir echt stolz sein können. Ich bin sehr gespannt auf die Tour und hoffe, dass die Jungs sich ihre sympathische, menschliche Art erhalten und uns in dieser Konstellation noch viele weitere Alben und Touren kredenzen werden.
Ich wünsche den Boys auch von Herzen den Erfolg in Amerika, damit die Amis mal sehen, dass auch wir Deutschen in Person von Tokio Hotel so nett sein können wie die Amerikaner selbst und diese nicht glauben, die bisherigen selbstverliebten Exporte wie Kingdom Come oder Scorpions seien alles was wir hier zu bieten haben!
Vielleicht trifft man sich auf einem der beiden TH Konzerte im Februar! See ya
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.01.2010 03:27:08 GMT+01:00
Darkbill1986 meint:
Ja, das stimmt. Sehr gute Anti "hater" Rede.

Veröffentlicht am 01.06.2010 07:06:11 GMT+02:00
A. Mühlbauer meint:
Kann ich nur vollstens zustimmen, aus der Band ist echt was geworden (Nach Rammstein unser bestes "Exportprodukt"). Hätte ich mir damals, als ich das erste mal "Durch den Monsun" auf MTV gesehen hatte, nie gedacht.

Veröffentlicht am 25.06.2010 23:59:13 GMT+02:00
clausED meint:
Hab' Dank für diese wundervolle Rezension. Auch als Oldie, der quasi mit den Beatles aufgewachsen ist, weiß ich die innovative Musik, knackig und melodiös, außerordentlich zu schätzen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2012 21:06:34 GMT+01:00
Platin meint:
Sry aber der Kommi mit den Scorpions war echt daneben. Die Scorpions sind keine deutsche, sondern eine internationale Legende, an der sich unzählige bekannte Bands gemessen haben, das ist ein unpassender Vergleich.

Veröffentlicht am 02.04.2013 16:52:11 GMT+02:00
S. Kaufmann meint:
Das hast du sehr schön gesagt! Ich finde du hast damit vollkommen Recht, wir können stolz auf sie sein. Und es ist doch wirklich Wahnsinn, was sie in ihrem Alter alles erreicht und geschafft haben. Und sie sind keineswegs abgehoben und haben immer noch ihre super Art!
‹ Zurück 1 Weiter ›