Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Kundenrezension

67 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oiso bei mir steht hoid jetz a ned ''Stirb du Sau'', 15. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi (DVD)
Zuerst einmal vorneweg: Dieser Film ist nach einer Romanvorlage von Rita Falk entstanden. Ich habe das Buch nicht gelesen und kann deshalb keinen Vergleich Buch-Film ziehen, daher kann man sich Kommentare à là ''Buch besser, Film scheiße…'' sparen. So, und jetzt zur eigentlichen Rezension:

Ich bin ins Kino gegangen, in der Erwartung einen Krimi mit Marcus Rosenmüller Flair zu sehen. Das habe ich nicht. Für mich ist Dampfnudelblues kein richtiger Krimi, da er die Spannung die ein richtiger Krimi aufbaut nicht hinbekommt. Das einzige was diesen Film in das Genre Krimi einreiht, ist die Tatsache, dass es ein Verbrechen und einen Ermittler gibt, und dass das Verbrechen nach dem klassischen Konzept des Whodunit gelöst wird.
Ansonsten ist dieser Film ein Einblick in das Leben des Dorfpolizisten Franz Eberhofer, mit welchem auf klischéhafte und satirische Weise das Leben eines Bayern charakterisiert wird. Dabei soll der Freistaat in keinster Weise in den Dreck gezogen werden, sondern es werden einem mit Augenzwinkern die kleinen Macken des Franzl und seiner Mitmenschen dargestellt und das gepaart mit gewohnt trockenem bayrischem Humor, gemischt mit ein bisschen österreichischem bisschen makabren Humor (verkörpert durch den Leichenbeschauer). Und wie der Titel schon sagt, wird auch nicht mit der typisch bayrischen Küche gespart, von dem Obatzdn vor dem Münchner Olympiastadion bis hin zu Mama's selber gemachten Dampfnudeln wird allerhand gegessen. Da bleibt halt die Spannung eines klassischen Krimis auf der Strecke, macht aber nichts.
Für mich ist Dampfnudelblues eine Hommage an (Nieder)Bayern und dessen Bewohner und deren Gepflogenheiten und kleinen sympathischen Macken, und der Kriminalfall ist sozusagen die Verpackung des Ganzen. Außerdem kann anhand von einem Verbrechen und den daraus entstehenden Stresssituationen für die Ermittler und alle Beteiligten noch besser gezeigt werden, mit welcher Gelassenheit und Trockenheit die Akteure dem ganzen Geschehen begegnen. Ich finde das haben Christian Zübert und Rita Falk gut herausgearbeitet und mit Sebastian Bezzel (Eberhofer) und Simon Schwarz (Birkenberger) wurden authentische Abnehmer für die Rollen gefunden.

5 Sterne für die Bayern, die sich in der ein oder anderen Situation ertappt fühlen oder denen die Situation äußerst bekannt vorkommt (zB allzu neugierige Nachbarn im vorstädtischen Kleinbürgertum)
mindestens 4 Sterne für alle Nicht-Bayern, auch wenn sie mit der Marterie Bayern nicht so bekannt sind, können sie dennoch eine angenehme Komödie erleben, die mit den Zügen eines Krimis gezuckert ist, also auf jeden Fall sehenswert.

ÜBRIGENS: Wenn sie die Rezension lieber auf gut bayrisch lesen wollen, dann schauen Sie sich meine Blu-Ray-Rezension zu dem Film an. Ich komme übrigens aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, also weiß ich, wovon ich spreche, wenn ich über bayrische Gepflogenheiten sinniere.

Oiso, hobt's a Gaudi mit dem Fuim, pfiad eich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.09.2013, 10:43:00 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 16.09.2013, 14:07:04 GMT+2
brunello meint:
Wenn Sie aus dem Landkreis Bad Tölz kommen, sollten Sie den Unterschied zwischen Ober-und Niederbayern aber schon kennen...
Der Film spielt nämlich in zweiterer Region, aber schön, dass für Sie trotzdem eine Homage an Oberbayern herausgekommen ist.

A herzlichs Servus
vom
Gemeiner Bruno

Veröffentlicht am 16.09.2013, 12:41:36 GMT+2
enail meint:
I hob den Film no ned gesehn, aba im Buach spuit des Ganze in Niederbayern.
für Nichtbayern: Ich hab den Film noch nicht gesehen, aber im Buch spielt das Ganze in Niederbayern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.09.2013, 13:00:16 GMT+2
Le Parfeng meint:
Freilig Niederbayern wars. Dummer Schreibfehler, danke für den Hinweis :) Aber die Intention ist die Gleiche

Veröffentlicht am 03.11.2013, 15:14:14 GMT+1
Helene meint:
Als "Nicht-Bayrin" aber totale "Eberhofer-Fanin" war ich richtig sauer, dass der Film nicht in Dresden lief. Jetzt freu ich mich auf die DVD und hoffe, dass noch weitere "Fälle" verfilmt werden. Ich liebe diesen Humor!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2014, 00:43:37 GMT+1
Maniac1001 meint:
Vielleicht freut es sie zu hören, daß zur Zeit ein weiterer Fall verfilmt wird. Die Dreharbeiten laufen gerade in meinem Wohnort, wo auch viele Aussenaufnahmen von Dampfnudelblues (und vom Spielfilm Grenzverkehr) gedreht wurden. Schöne Grüsse

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2014, 14:03:42 GMT+1
Le Parfeng meint:
Cool :) Vielen Dank für die Info, da bin ich schon gespannt, was als nächstes in die Kinos kommt.
Schöne Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.08.2016, 07:43:23 GMT+2
dieTinka meint:
Jetzt ist der neue raus. Heißt "Schweinskopf al dente". :)
‹ Zurück 1 Weiter ›