Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht ganz so toll, wie manche behaupten, 14. März 2006
Rezension bezieht sich auf: The Undying Darkness (Audio CD)
Sehr gespannt durfte man sein auf das neue Werk der deutschen CALIBAN, einer der Hauptprotagonisten der mittlerweile zum Hype übergeschwappten Metalcore Welle. Die Ingridenzien sind sattsam bekannt, deathig moderne, in Schweden verwurzelte Sounds treffen auf Hardcoreelemente. Die Frage die man sich natürlich stellt: Ist „The Undying Darkness“ das bitter nötige Ausrufezeichen einer Stilrichtung, die mehr und mehr den Ruf der Massenveröffentlichungen kommt?
Rein instrumental würde ich dieses mit einem geradezu heraus gebrülltem JA beantworten, rein instrumental jedoch, aber was die beiden Gitarristen Götz und Schmidt hier vollbringen ist geradezu sensationell, wie hier Eingängigkeit und Abwechslungsreichtum Hand in Hand aus den Boxen marschieren lässt mich aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Leider vergeigen die Jungs mit den sauer aufstoßenden, permanent, bis zum Exzess eingesetzten, zuckersüßen lieb- bis weinerlichen Refrains – mit ebensolch eingesetzter Stimme vom singenden Gitarrero Denis Schmidt - fast jeglichen instrumental erlangten Kredit, denn dadurch driftet für mich TUD doch schon sehr in die Ecke des Kalküls, hier wäre weniger definitiv mehr gewesen. Ganz schlimm ist das Ganze zum Beispiel bei „Nothing Is Forever“, „Together Alone“, sowie dem Songtitel angepassten, Heulsusensong „Refuse to Keep on Living“. Lassen die Herren diese Stilmittel mal außen vor, steigern sie nicht nur ihr Aggressivitätspotential quasi zur Cube, sondern rotzen sich ohne Zweifel die Highlights dieses Albums aus dem Ärmel, die da wären „No More 2nd Chances“, „Song About Killing“ und das von Kreator Mastermind saugeil aufgemotzte „Moment of Clarity“ (nur ein Schelm denkt jetzt an eine schwedische Combo – oder?). Ned ganz so überragend wie vorgegaukelt, aber schon rein wegen der instrumentalen Ausnahmeerscheinung eine Bewertung im oberen Drittel rechtfertigend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]