Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
Kundenrezension

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schrammt knapp an einem Meisterwerk vorbei., 11. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Dead Space 2 [PEGI] (Videospiel)
Wie schön zu sehen, dass diverse Entwickler noch wissen, wie man einen Survival-Horror macht, was man bei Capcom ja anscheinend vergessen hat. (Siehe Resident Evil 5).

Wer Teil 1 von Dead Space kennt, der wird sich gleich "heimisch" fühlen. Eine düstere Umgebung, geniales Setting und das wirkich schlimme: Die Geräuschkulisse, die einem das Adrenalin hochjagd.

Die Story ist nichts, was einen jetzt umhaut, trotzdem verfolgt man mit Spannung ihrem Verlauf.

Die Grafik und die Effekte sind sensationell. Finde ich zumindest. Gerade in Zwischensequenzen, oder bei Rand-Geschehnissen, ist mir teilweise der Kiefer runtergeklappt. Dasselbe gilt natürlich auch für den Sound.

Wie es sich für einen Survival-Horror gehört, wird mit Blut und mit abgtrennten Gliedmaßen nicht gegeizt. Auch für Isaac, dem Hauptprotagonisten, hat man sich, wie schon in Teil 1, hübsche Sterbe-Szenen ausgedacht.^^

Die Spieldauer finde ich ebenfalls in Ordnung. Auf dem Schwierigkeitsgrad "normal" hab ich die 15 Kapitel in knapp 9 Stunden durch gehabt. Wenn man, wie ich, eine Achievment-Whore ist, muss man noch die Zeit dazuzählen, die man für das durchspielen auf "Hardcore" braucht. Somit lohnt sich der Kauf, weil man doch recht lang damit beschäftigt ist.

Was ich kritisieren muss: Wenig Einfallsreichtum, was die Monster/Aliens angeht. Eigentlich hat man nichts anderes getan, als die vom ersten Teil zu übernehmen.

Dazu hatte ich in den letzten 3 Kapiteln das Gefühl, es plötzlich mit einem Action-Adventure zu tun zu haben, statt mit einem subtilem Survival-Horror. Plötzliche, vermischte Gegner-Massen von allen Seiten haben mich eher genervt, als dass sie mich erschreckt haben.

Ebenfalls nervtötend: Erinnert Ihr euch an einen Gegner, in Teil 1, der nicht sterben konnte und dessen Gliedmaßen immer nachgewachsen sind und der Euch quasi in jeden Raum gefolgt ist? Genau mit so einem dürft Ihr auch wieder Bekanntschaft machen. :/

Also Singleplayer ist soweit genial, wird gegen Ende hin nur etwas nervig. Und der Endkampf hat mich auch nicht sonderlich umgehauen.

Zum Multiplayer: Zum Online-Pass wurde von anderen bereits genug gesagt. Spielerisch ist der Multilayer zwar kein Geniestreich, dennoch ist er spaßig. Da geht es dann zum Beispiel darum, Objekte als Menschen zu erobern, oder sie als Alien zu bewachen.

Und als Alien jagd auf die Erdlinge zu machen, macht schon recht Laune. Es gibt ein Punkte- und Aufstiegssystem und je höher man kommt, umso mehr Waffen, Chars und Anzüge, etc, lassen sich freischalten.

Ich persönlich finde jedoch, dass der Multiplayer mehr Anreiz hätte, wenn es auch Online-Erfolge gäbe.

Wie der Titel meiner Rezension schon sagt, ist Dead Space 2, in meinen Augen, nicht wirklich zum Meisterwerk geworden, aber welches Game ist schon perfekt? Wer Teil 1 geliebt hat, der wird bei Teil 2 nicht enttäuscht.

Ich für meinen Teil, werde es solange zocken, bis ich die 1000 Gamerscore voll habe. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 131.546