Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 18. März 2014
Ziel dieser Übersetzung war es, dass sie sich lesen lassen sollte wie ein normales Buch. Dafür wurde die Verseinteilung weggelassen und vielfach eben auch interpretatorisch etwas hinzugefügt, um dem Leser des 21. Jahrhunderts in seinem Verständnis und seinen Lesegewohnheiten entgegenzukommen. Hierzu ein paar Beispiele.

In Matthäus 9: 39 heißt es (Elberfelder): "Wer sein Leben (oder seine Seele) findet, wird es verlieren, und wer sein Leben (oder seine Seele) verliert um meinetwillen, wird es finden." Ritzhaupt übersetzt: "Oft soll ich euch nur zur eigenen Selbstverwirklichung dienen, doch genau dann werdet ihr weder mich noch euch selbst finden. Doch wenn ihr euch einfach vergesst und auf mich schaut, werdet ihr beides finden: euch selbst und mich." Gewagt, aber ziemlich genial, finde ich.

Nicht so gelungen finde ich die Übertragung an anderen Stellen. In Johannes 13: 27 sagt Jesus: "Und nach dem Bissen fuhr dann der Satan in ihn (Judas)." Ritzhaupt übersetzt: "Dieser (Judas) nahm das Stück noch an, wurde aber dann von seinen bösen Gedanken überwältigt." Der Teufel spielt keine Rolle mehr, er kommt gar nicht mehr vor. Oder: In Matthäus 5: 13 spricht Jesus seinen Jüngern zu, das "Salz der Erde" zu sein. Diese Metapher bezieht sich nach allgemeiner (wie auch meiner) Auffassung auf die Funktion des Salzes zur Zeit Jesu, Speisen zu konservieren und dadurch vor dem Verderben zu bewahren (entsprechend verwendet die Volxbibel auch einen kulturellen Transfer und bezeichnet Christen als "Kühlschrank der Welt"). Ritzhaupt hingegen übersetzt: "Ihr seid in dieser Welt so etwas wie Salz, durch das die Menschen wieder Geschmack an Gott finden sollen." Hier wird die Metapher völlig anders gedeutet. Man muss also wissen, dass man sich bei dieser Übersetzung in stärkerem Maße als bei anderen Übersetzungen auf die Interpretation eines Menschen einlässt.

Kritisch möchte ich anmerken, dass Ritzhaupt hier und da Bibelkritik übt. In seinem Vorwort zur Offenbarung schreibt er zum Beispiel, dass der Evangelist Johannes nicht der Autor der Offenbarung gewesen sein konnte und dass das Buch keinen "Fahrplan der Zukunft" bieten wolle. Dies widerspricht jedoch m. A. n. dem Selbstzeugnis der Offenbarung (Kap. 1: 1-3). Ferner scheint es mir, als ob Ritzhaupt Schwierigkeiten mit den im NT vertretenen Geschlechterrollen hat. Entsprechende Stellen sind abgeschwächt, zum Teil bis fast zur Unkenntlichkeit verwässert (1. Timotheus 2: 11-12). An einer Stelle (1. Timotheus 2: 13-14) lässt Ritzhaupt sogar einfach zwei Verse aus, weil Paulus dort "ganz nach jüdischer Tradition" argumentiere. Das ist Zensur, und so mit der Bibel umzugehen, finde ich schlimm. Wenn wir das zulassen, wenn also der Übersetzer nicht mehr unter, sondern über dem Autor steht, kommen wir ganz schnell zu ideologischen Verdrehungen wie etwa bei der "Bibel in gerechter Sprache". Vielleicht kann Herr Ritzhaupt das bei einer Neuauflage ja noch einmal überdenken.

Insgesamt scheint mir dieses Projekt jedoch sehr gelungen. Ich habe lange Jahre kaum mehr im NT gelesen, weil mich vieles schlicht heruntergezogen hat. "Willkommen daheim" lese ich dagegen gern und regelmäßig. Es ist tatsächlich so, wie es der Klappentext verspricht: Die Übertragung überrascht den Verstand und berührt das Herz. Danke für diesen Ansatz!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.