Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 3. Januar 2013
Nachdem ich in letzter Zeit genug Kaffee gekocht habe, während mein treuer Panasonic Blu-ray Player den Film geladen hat, habe ich beschlossen, einen neuen Player mit einem schnelleren Laufwerk zu kaufen. Am Anfang wollte ich den Philips BDP 7700 Player nehmen. Mich haben aber die Erfahrungsberichte über instabile Firmware davon abgehalten, den in den Warenkorb zu legen. Ich habe mich schon häufig genug mit meinem Samsung Smartphone rumgeärgert (das ist eine andere Geschichte...). Ein weiteres Produkt mit einer Betasoftware kommt nicht ins Haus.

Dank Areadvd bin ich auf diesen Pioneer aufmerksam geworden. Pioneer ist für mich ohnehin eine Marke mit einem guten Ruf, was die Qualität angeht, umso mehr erstaunter war ich, dass dieser Player zu einem bezahlbaren Preis angeboten wird. Da ich auch bisher mit Geräten japanischer Hersteller sehr zufrieden bin, was die Zuverlässigekeit angeht (kein defektes Gerät in den letzten 20 Jahren, Ausnahme: Iiyama), fiel mir die Entscheidung nicht schwer, diesen Pioneer zu nehmen.

Gesagt getan, Player letzten Donnerstag bestellt und Gestern erhalten (fast eine Woche Lieferzeit durch Silvester). Amazon hat leider künstlich den Versand etwas hinausgezögert (bin kein Prime-Kunde). Das Gerät an sich ist überraschend leicht. Es gab für einen kurzen Moment Zweifel, ob Pioneer doch nicht nur an Material (Gewicht) sondern auch an Qualität sparrt. Der Player lies sich Schell anschließen. Zwei HDMI-Ausgänge sind bei mir im Einsatz (ein für den Fernseher, ein anderer für den Verstärker). Firmware-Update durchgeführt, siehe da kein Update. Für mich ist das ein gutes Zeichen, da häufig viele Beta-Versionen als Update verkauft werden. In der Einstellung die Farbtiefe auf 36 Bit erhöht und den Farbraum auf Full-RGB gesetzt. Erster Film zum Test war Fluch der Karibik. Das Laufwerk ist beim Einlesen hörbar, stört mich aber nicht. Als die ersten Bilder kamen, war die Kinnlade sofort runter. Solche geniale Darstellungen hätte ich nicht so erwartet. Die Bilder sind ruhig und gleichzeitig sehr scharf. Artefakte durch die Zwischenbildberechnung meines Fernsehers sieht man kaum. Die sind nur zu sehen, wenn man genau danach sucht und fallen kaum auf. Die Farben sind lebhafter. An manchen Stellen ist aber etwas zu dunkel, liegt aber eher daran, dass ich bisher nicht die Zeit habe, meinen Plasma-Fernseher richtig zu justieren.

Das Laufwerk war während des Films absolut leise. Ich habe mehrmals zwischendurch getestet, den Ton auszuschalten und hörte dabei nichts vom Laufwerk.

Was auch beeindruckend ist die Räumlichkeit des Tons. Ich weiß nicht, wie Pioneer es hingekriegt hat. Ich dachte bisher, der Player leitet nur den Ton an Receiver und der Receiver übernimmt ab da die Tonwiedergabe. Der Sound ist voller und gleichzeitig wärmer. Es ist schwierig zu beschreiben. Man muss gehört haben, um den Unterschied zu erkennen. Ich habe beim Filmgucken Geräusche wahrgenommen, die bisher nicht sauber vom Hauptfilmton aufgelöst wurden.

Auch CD-Hören ist ein Genuss. Ich kann nicht erklären, wieso. Der Player harmoniert einfach perfekt mit meinem Yamaha RX-V 663 Receiver.

Die Multimedia-Funktion ist bescheiden. Als Internet-Dienste stehen Youtube und picasa zur Verfügung. Stört mich aber nicht. Ich will nämlich einen stabilen Blu-ray Player und keinen Beta-Alleskönner haben. Ich habe für diesen Zweck noch einen HTPC stehen. Netzwerkstreaming kann Pioneer, habe ich noch nicht ausführlich getestet.

Einlesezeit ist kurz. Ich habe die Zeit nicht gestoppt, muss auf jeden Fall nicht mehr Zwischendurch Kaffee kochen ;)

Fazit: wer einen guten stabilen guten Player ist hier richtig. Wer dagegen eine Multimediamaschine sucht, wird wahrscheinlich etwas enttäuscht sein. Für mich ist das Gerät perfekt und würde HiFi-Fans empfehlen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.