Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENTam 20. Februar 2014
Der Pieperverlag brachte nach erfolgreicher Verfilmung der Lebensgeschichte des Soloman Northup, die unter dem Titel "Twelve Years a Slave " die Kinosäle stürmte, die Originalgeschichte des Solomon Northup, als Taschenbuch heraus. Mit einem Vorwort von Steve McQueen, dem Regisseur des Filmes, las ich diesem Buch, das mich mehr als berührte.

Als freier Mann in Saratoga, New York lebend, mit einer Ehefrau und 2 Kinder, lässt Solomon sich in ein Falle locken und wird als Sklave verkauft. Er lernt in den zwölf Jahren seiner Gefangenschaft unterschiedliche Herren kennen, die es entweder gut mit ihm meinen, oder ihm aus reiner Willkür ihre Verachtung und ihr sadistisches Verhalten zeigen. Trotz aller Gewalttätigkeit und Willkür, die ihm fast täglich gezeigt werden, lässt er sich seinen Willen und seinen Stolz nicht brechen und kehrt nach langer Zeit als freier Mann zu seiner Familie zurück.

Diese Geschichte, die mich mehr als berührt hat und mir immer wieder vor Augen führte, welch grausame und skrupellose Menschen es gibt, gehört meiner Meinung nach in jeden Geschichts,- und Ethikunterricht , um menschenverachtendes Verhalten zu diskutieren und die jungen Menschen zu sensibilisieren. Solomon Northup steht in diesem Buch stellvertretend für viele andere Menschengruppen, die über die Jahrhunderte Hass und Verachtung spüren mussten und man nicht oft genug solches Verhalten anprangern.

Der Schreibstil des Buches ist der Zeit, in der es geschrieben wurde, nämlich in den fünfziger Jahren des 19. Jahrhundert, angemessen und könnte dem Leser zu Anfang etwas befremdlich und gestelzt erscheinen. Man gewöhnt sich aber sehr schnell daran und es macht die Geschichte meiner Meinung nach authentischer. Ohne Pathos, sondern allein durch die eindringliche Beschreibung der Tatsachen, berührt es den Leser und lässt ihn ohnmächtig werden gegenüber der Spezies Mensch, die solche "Ungeheuer" heranwachsen lässt.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
29
4,8 von 5 Sternen
9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime