Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schickes Ultrabook mit recht guter Leistung!, 11. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung Serie 5 Ultra 535U3C A02 33,8cm (13,3 Zoll) Notebook (AMD A6-4455M, 2,1GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon HD 7500G, Win 8), Titan (Personal Computers)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Samsung 535U3C ist mein erstes Ultrabook, gleichzeitig auch das erstes Gerät mit Windows 8 und so war ich natürlich sehr darauf gespannt.
Ich habe schon einige Net- und Notebooks zuhause und somit auch Vergleichsmöglichkeiten.

Nach dem Auspacken war ich angenehm überrascht.
Das Samsung macht mit seinem Aluminiumgehäuse (Oberteile) einen wirklich gediegenen Eindruck.
Das Design finde ich klasse.
Verarbeitung und Qualitätseindruck sind tadellos, hier gibt es für mich nichts auszusetzen.

Die Erstinbetriebnahme geht recht einfach und Windows 8 stellt keine allzu großen Herausforderungen.
Aber für mich war der erste Eindruck von Windows 8 recht ernüchternd; das soll das neue Betriebssystem sein?
Bis auf den flotten Systemstart (rund 17 Sekunden), kann ich mich mit Windows 8 (noch) nicht anfreunden, Windows 7 ist mir definitiv lieber.
Für Geräte mich Touchscreen lasse ich es mir gefallen aber bei einem normalen Display ist es eher ein Rückschritt.
Da hilft auch der Desktop-Modus nichts.

Nun gut, meine Meinung und es geht hier ja auch primär um das Notebook.

Wie ich es grundsätzlich mache, habe ich nach der Einrichtung erst einmal den Windows-Leistungsindex ermittelt.
Die Ergebnisse:

Prozessor: 4,7
Arbeitsspeicher: 7,1
Grafik: 5,9
Grafik (Spiele): 6,6
Festplatte: 5,9

Die Komponente mit der geringsten Leistung ist klar der Prozessor.
Zum Vergleich; ein Intel Core i3-380M erreicht hier 6,8.

Der Arbeitsspeicher hingegen ist recht flott.

Die Grafik ist ebenfalls recht flott und erreicht mit 6,6 die gleichen Werte wie der Intel HD 4000 Grafikchip meines i5-3570k.

Die Festplatte ist mit 5,9 Standard, bzw. mehr geht bei konventionellen Festplatten nicht.

Für seinen eigentlichen Einsatzzweck wie Office/Internet/Medien ist das Samsung aber leistungsmäßig absolut ausreichend, bzw. wird so schnell nicht überfordert.

Meine weiteren Feststellungen.

Das Display ist matt und hat eine sehr gute Helligkeit.
Die Abbildungsqualität gibt keinen Anlass zur Kritik.

Das Touchpad ist schön groß und reagiert (meist) gut auf Befehle.
Ich habe aber definitiv schon bessere Touchpads erlebt, bzw. in einigen meiner anderen Notebooks.

Die Tastatur hingegen ist sehr gut, Tastgefühl und Druckpunkt sind ideal.

Der Lüfter ist meist akustisch unauffällig, neigt aber hin und wieder zu "Höchstleistungen".
Hierbei wird er klar zu laut.

Auch der WLAN-Empfang schwächelt etwas, hier fordert anscheinend das Aluminiumgehäuse seinen Tribut.
Das Samsung hat definitiv an den gleichen Orten einen schwächere Signalstärke als meine anderen Notebooks.
Nicht schlecht aber schwächer.

Webcam und Lautsprecher sind ok.

Die Akkuleistung.

Ich möchte es einmal erleben, das ein Gerät die vom Hersteller angegebene Laufzeit erreicht.
So auch bei diesem Samsung.
Die maximale Laufzeit ist auch hier wohl eher Wunschdenken.
Ich erreiche rund 3 Stunden im Normalbetrieb, das ist ja auch nicht wenig.

Fazit:

Für ein Ultrabook mit Aluminiumgehäuse und dieser technischen Ausstattung ist das Samsung preislich schon recht attraktiv.
Vom Design spielt es klar in einer höheren Liga mit.
Die kleinen Schwächen sind für mich akzeptabel und Windows 8 wird wohl eher Geschmackssache sein.
Es ist halt nun mal das aktuelle Betriebssystem.
Im Großen und Ganzen kann ich dieses Samsung Serie 5 Ultrabook mit gutem Gewissen empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.02.2013 10:48:11 GMT+01:00
S. Schwengler meint:
Hatten Sie das Samsung xxxx A04 oder A02
Unterschied ist lediglich der Prozesser
A04 = A4 1,9 Ghz
A02 = A6 2,1 Ghz

ich schätze mal, Sie hatten die A02 Variante da die A04 Variante erst seit Januar angeboten wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 19:02:07 GMT+01:00
Matthias H. meint:
Hallo, ich habe die A02 Variante mit 2,1 GHz...
‹ Zurück 1 Weiter ›