Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longss17

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTERam 22. Juli 2012
Es scheint fast, dass alle Welt, jedenfalls die westliche reiche Welt, von 'Shades of Grey' spricht. Die Gründe dafür liegen eindeutig nicht in der differenzierten inhaltlichen Gestaltung und auch nicht im sprachlichen Stil. 'Shades of Grey' ist keine Weltliteratur!

Es ist eben das Uraltthema Sex, dieses Mal mit einem Ausflug in die Sadamasowelt, welches neugierig und Lust auf dieses Buch/Hörbuch macht. Inhaltlich ist es eine simple Story und die Passagen, die etwas außergewöhnlicher sind, lassen sich an einer Hand abzählen.

Interessant ist die Frage, warum 'Shades of Grey' so nachgefragt wird? Offensichtlich spricht es die Bedürfnisse der Leser, es sollen primär Frauen sein, an. Obwohl sich in der westlichen Welt mehr oder weniger ein eher freizügiger Umgang mit Sex etabliert hat, scheint 'Shades of Grey' Bereiche von Wünschen und Vorstellungen anzusprechen, die noch nicht zu dieser Freizügigkeit gehören, aber von denen man sich noch mehr Lust und noch mehr Befriedigung verspricht.

Wie gesagt, mit 'Shades of Grey' wird nicht die Weltliteratur bereichert, aber wem diese Lektüre hilft, zu seinen sexuellen Bedürfnissen zu stehen oder mehr Mut zu bekommen darüber zu kommunizieren und mal was Anderes zu wagen, für den wird es eine sinnvolle Lese- oder Hörerfahrung sein. Das wird wohl so sein, denn die Massen, die 'Shades of Grey' bisher gekauft haben, sind ja keine Literaturkritiker, sondern so genannte normale Menschen.

Für das Hörbuch, zwei CD`s mit einer Laufzeit von 1050 Minuten, muss man Zeit haben. Gut geeignet für längere Fahrten. Es liest nur Merete Brettschneider (Schauspielerin und Synchronsprecherin); ein oder zwei weitere Stimmen hätten dem Hörbuch gut getan, gerade weil es so lang ist.

Trotzdem - sie versetzt sich gut in die emotionale Lage der Hauptakteurin, alle Zweifel, Stimmungsänderungen und Sehnsüchte werden nachvollziehbar vermittelt. Insgesamt wird auch durch die Art und Weise wie der Roman als Hörbuch umgesetzt wird deutlich, dass 'Shades of Grey' mehr oder weniger von einer Frau für Frauen geschrieben ist.

Fazit: 'Shades of Grey' ist eine leichte Lese- oder Hörkost, die die sexuelle Welt des 'Sadomaso' streift und sicherlich bei dem einen oder anderen Leser/in (Hörer/in) ein Prickeln und die Neugier auslöst, selbst mal etwas in dieser Richtung auszuprobieren. Das heißt, man kann nichts falsch machen, wenn man diesen Roman liest oder hört; ob er dann zu bisher unerreichten Höhen sexueller Lust und Befriedigung führt, das muss jeder für sich selbst beurteilen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.