flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 3. September 2007
Die beiden letzten Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Pink Floyd - in welcher Besetzung auch immer haben hier ein Album herausgebracht, wie es atmosphärischer eigentlich kaum sein könnte. Ob die Instrumentalstücke oder die anderen Songs, wenn man dieses Album durchhört kann man nicht anders und fängt noch mal von vorn an. Fakt ist, es gibt nicht so viele stilistische Ausbrüche, wie z.B. auf den 60er- und 70er-Alben. Das Album wirkt wie aus einem Guss kreiert und bietet bestes musikalisches Handwerk in allen Bereichen (Songwriting, Arrangements). Wer bei Songs wie "What do you want from me", "Coming back to live", "Cluster one" oder "High hopes" der Meinung ist, dass sich PF selbst kopieren... - also tut mir leid, dann sind die Kopien besser als die vermeintlichen Originale! "High Hopes" bspw. kann mühelos zum Besten gezählt werden, was der PinkFloyd-Feder je entsprungen ist! Diese geschaffenen Atmosphären, diese Harmoniewechsel - einfach vom Fach - bei ausnahmslos allen Tracks! Die Highlightalben "DSOTM" oder "WYWH" oder auch "The wall" mögen die größeren Hits enthalten, aber als komplettes Album muss sich "Division Bell" nicht verstecken. Man muss dem Album nur eine Chance geben, und nicht von vorn herein unter dem Moto rangehen: "So gut wie in den 70ern kann es eh nicht sein!" - Völlig falsche Herangehensweise.
Ganz objektiv betrachtet ist "Division Bell" einfach zugänglicher als z.B. "The wall" oder "Atom heart mother" - aber muss das falsch sein? Auch Nicht-PF-Fans werden hier ihre wahre Freude haben. Bei beiden eben genannten Alben sind Songs drauf, mit denen ich absolut nichts anfangen kann - die Experimentierfreude der Band war groß und das ist auch nicht negativ zu bewerten, aber die Gefahr besteht, dass eben bei weitem nicht alle Songs angenommen werden. "Division bell" läuft von Anfang bis Ende wunderschön durch und ist meiner Meinung nach zu Unrecht verrissen worden!
Meines Erachtens ein von vielen ungeliebtes - aber GROßES Werk! Ich möchte es in meiner Plattensammlung jedenfalls nicht missen! Volle Punktzahl!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
169
4,4 von 5 Sternen
11,75 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime