Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein schönes Buch, allerdings nicht unbedingt für Kinder, 6. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: James Bond - Stille Wasser sind tödlich (Gebundene Ausgabe)
James Bond kommt als 13-Jähriger auf das Elite-Internat Eton, nachdem seine Eltern ums Leben gekommen sind. Sofort bekommt er Probleme mit einem älteren Mitschüler namens George Hellebore.
Das erste Kapitel (ca. die ersten 100 Seiten) beschäftigt sich nur mit Bond und seinen Erlebnissen in Eton. Das mag darauf zurückzuführen zu sein, dass dies der erste Band einer längeren Reihe ist und erst einmal alle Charaktere und Begebenheiten der Vergangenheit erwähnt werden müssen, damit das in den nächsten Büchern nicht mehr notwendig sein wird. Allerdings ist so die Vorbereitung auf das Verbrechen, dem James Bond auf die Spur kommt, doch ungewöhnlich lang.
Das zweite Kapitel heißt "Schottland", wo James seine Ferien bei Onkel und Tante verbringt. Auf der Zugfahrt dorthin trifft er sowohl den unliebsamen George Hellebore als auch "Red Kelly", einen Jungen, der ihn dazu bringt, das Verschwinden seines Vetters Alfie Kelly aufzuklären. Und so nehmen die Dinge ihren Lauf: Da George Hellebores Vater ein Schloss in der Nähe vom Haus seines Onkels bewohnt und der Lord etwas mit Alfies Verschwinden zu tun hat, stürzt James dort in ein großes Abenteuer.

Das Buch wird ab dem zweiten Kapitel immer spannender. Im dritten Kapitel ist dann der Höhepunkt erreicht und James entdeckt Lord Hellebores schreckliche Verbrechen.
Diese sind nun wiederum so detailreich und schauderhaft beschrieben, dass man alles bildlich vor Augen hat.
Ich finde nicht, dass die Geschichte eine typische Kinder-Detektiv-Geschichte ist, auch wenn Bond hier noch ein Junge ist. Hellebores Machenschaften sind dazu zu furchtbar. Man ekelt sich an manchen Stellen fürchterlich und auch Tierquälerei kommt nicht zu kurz. Am Ende gibt es sechs Leichen, von denen eine eines natürlichen Todes gestorben ist, der Rest jedoch auf ziemlich grausame Weise ums Leben gekommen ist.

Für James Bond-Fans kann man das Buch aber durchaus empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]