find Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 14. September 2012
Ich bin bei jeder Spielereihe vor dem Kauf des nächsten Spiels immer recht vorsichtig, da man nie so genau weiß in welche Richtung es gehen wird. NHL 13 hat mich jedoch positiv überrascht.

Groß angekündigt wurde das neue True Perfomance Skating und das ändert wirklich die Spielweise sehr deutlich. Zunächst einmal ist das Spiel nun etwas langsamer und die Spieler laufen nicht immer mit der absolut gleichen Geschwindigkeit über das Eis. Man kann jetzt nicht mehr wie bei dem ein oder anderen Vorgänger wild in die Ecken hinter das Tor fahren, sich einfach mal gegen jedes Gesetz der Schwerkraft rumwerfen und einen haargenauen Pass zum Mitspieler abgeben, denn aufgrund des größeren Realismus würde man jetzt wegrutschen und in die Bande fliegen. Auch bei Schüssen oder Blocks muss man jetzt mehr darauf achten gut zum Puck zu stehen, um diesen ideal zu treffen.

Durch True Perfomance Skating bekommt man vor allem in der eigenen Verteidigung größere Probleme, da man sich jetzt nicht mehr wild in die Schüsse werfen kann bzw. man größere Probleme im 1vs1 gegen einen geschickten Angreifer bekommt, der viel auf Dekes etc setzt.

Einen großen Vorteil für die Offensive hat das True Perfomance Skating allerdings auch. Wenn man den neuen "Power Boost" geschickt einsetzt, kann man die gegnerische Verteidigung einfach mal stehen lassen. Ist besonders praktisch bei Kontern.

Der GM-Connected-Modus ist auch ne nette Sache, für jeden der sein eigenes Team managen möchte und dieses jetzt sogar gegen seine eigenen Freunde und Spieler weltweit antreten lassen kann.

Die übrigen Starken Features wie EASHL wurden auch wieder optimiert. Dort wirkt sich auch vor allem True Perfomance Skating auf das Verhalten des eigenen "Pro" aus, was Einigen Schwierigkeiten bereiten dürfte, aber wenn man sich neue Taktiken erarbeitet lässt sich das locker ausgleichen.

Auch die Animationen während der Spiele wirken noch einen Ticken mehr wie bei einer TV-Übertragung. Einzig die immer der gleiche Kommentar auf Englisch ist ein wenig nervig. Da könnte EA mal ein wenig Abwechslung reinbringen.

Alles in allem ist NHL 13 meiner Meinung nach das mit Abstand realistischste Eishockeyspiel aller Zeiten.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
38
4,3 von 5 Sternen
4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime