flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 9. Mai 2004
Was die Mannen (und Frauen) um Sascha Päth mit "Aina" abliefern, ist wirklich allererster Güte!
Zuerst sticht natürlich die hervorragende Aufmachung des Albums ins Auge, die Seinesgleichen sucht (aber wohl nicht findet!). Das (fast schon Hardcover-)Booklet bietet so einiges: natürlich die Lyrics, aber auch die Hintergrundgeschichte um Aina, feine Fantasy-Zeichnungen und -Bilder, Portraits der beteiligten Künstler und ein paar Seiten über die Entstehung des Werks. Und mitten in diesem Buch thronen die Silberlinge, die aller Ehren wert sind.
Da ist zum einen natürlich die CD selbst. Sie bietet auf 68 Minuten Musik vom Feinsten. In erster Linie sind es natürlich eher metallische Klänge, die den geneigten Hörer erwarten. Aber auch das orchestrale, symphonische Element kommt nicht zu kurz. Das Ganze garniert mit einigen tollen Chören, versetzt mit zuweilen keltischen und anderen folkloristischen Einflüssen, gewürzt mit einer Riege toller Sänger(innen) und Musiker, wie z.B. Michael Kiske (Ex-Helloween), Thomas Rettke (Heaven's Gate), Candice Night (Blackmore's Night) und Damon Wilson, um nur einige zu nennen. Sagenhaft!!!
Dann gibt es noch die zweite (Bonus-)CD, auf der u.a. zwei 15-minütige Stücke vertreten sind: zum einen ein Instrumental (sehr klassisch), zum anderen das Gleiche noch einmal, allerdings nicht als Instrumental, sondern als Lesung der Hintergrundgeschichte von Aina. Außerdem sind noch einige Alternativ-Versionen der Songs der 1. CD enthalten und Demo-Versionen. Zusammen noch einmal 55 Minuten traumhafte Musik.
Und dann gibt's da noch die DVD, die u.a. mit einem Musikvideo aufwartet, einem Making-Of und (genial!) noch einmal dem gesamten Werk der 1. CD, wobei gleichzeitig die Lyrics über den Bildschirm flimmern.
Wirklich: ein pickepackevolles Werk zu einem (für den Umfang) hervorragenden Preis.
Und noch ein Tipp: Man sollte sich die Mühe machen, die Geschichte, die da erzählt wird, nachzulesen. Denn so kann man manche Stimmungen viel besser verstehen, und das Werk gewinnt gleich noch einige Kilometer an Tiefe!!!
Ich hoffe, dass die Worte "To be continued ...", die am Ende der Storyline stehen, kein leeres Versprechen sind.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,5 von 5 Sternen
26