Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria longss17
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen (Fast) ein Album-Klassiker, 6. Mai 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bad Company (Rmst) (Audio CD)
Im Grunde war dieses Debutalbum eine etwas verfeinerte und leicht amerikanisierte Fortfühung des rohen Bluesrocks den Free gespielt hatten. Das war einerseits eine Weiterentwicklung, andererseits nahm es aber vieler dieser songs ein wenig die testosterongetränkte Urkraft der Free Aufnahmen. ,Cant' Get Enough', ,Movin' On' und auch ,Rock Steady' sind großartige songs, die restlichen 5 Lieder erwecken aber allzu oft den Eindruck, als ob hier sowohl kompositorisch, als auch in der Hingabe mit der diese songs gespielt wurden noch mehr drinnen gewesen wäre. ,Seagull' ist eigentlich ein Abklatsch der english-folk Phase von Led Zeppelin auf deren 3tem Album erreicht aber nie die Klasse der Vorlagen. Der Rest klingt etwas ,abgeklärt', was beim Pedigree von Mick Ralphs (davor Mott The Hoople) und vor allem von Boz Burell (ex-King Crimson) ja auch nicht verwunderlich wäre.
Trotzdem bleibt ,Bad Co.' ein sehr gutes, wenn auch nicht bahnbrechendes, Bluesrock Album der frühen 70er Jahre, das immerhin 2 klassische 70er Jahre Rocksongs enthält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.05.2009, 15:00:34 GMT+2
Ja, hilfreich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2009, 15:33:38 GMT+2
Stephan Urban meint:
was DU immer ausgräbst... und mich schmerzlich dran erinnerst, dass mir die LP irgendwann vor jahren abhanden gekommen ist...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2009, 15:47:34 GMT+2
V-Lee meint:
naja - ich sag' mal das ist ein durchaus verschmerzbarer verlust; ich hör' sie zwar noch ab und an, aber zu begeisterungsstürmen reisst sie mich nicht hin; die genreverwandten lynyrd skynyrd scheiben (von 'pronounced' bis 'street survivors') hingegen sehr wohl.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2009, 16:06:34 GMT+2
Stephan Urban meint:
...du hast recht, deshalb auch nie nachgekauft, aber bei der verlustig gegangenen partie waren zb auch humble pie "rockin the fillmore east" und ähnliche sachen dabei und dann beissts mich halt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2009, 16:45:21 GMT+2
V-Lee meint:
ja das glaub' ich schon, dass das dann schmerzt... die humble pie ist verdammt gut.

Veröffentlicht am 24.02.2010, 07:43:29 GMT+1
Uwe Smala meint:
Ist ne nette Platte, tut keinem weh.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details