Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Frühlingshauch im Genre der Historischen Romane, 21. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der König der Komödianten: Historischer Roman (Gebundene Ausgabe)
Ich habe schon mehr als einmal gelesen das etliche Leser historische Romane meiden weil sie meistens einen düsteren Hintergrund haben (Kriege, Seuchen Inquisition usw) oder ganz Allgemein eine bedrückende Stimmung verbreiten. All diesen Lesern kann ich nun die frohe Botschaft überbringen das sie nun auch zu einem Buch im Bereich der Historischen Romane greifen können. Charlotte Thomas beschreitet mit ihrem neuesten Buch '"Der König der Komödianten"' rundum neue Wege. Sie selbst hat zu diesem Buch den Begriff 'Heiterer Historischer Roman' verwendet, eine treffende Bezeichnung für ihr neuestes Werk. Anstatt einem dramatischen Ereignis der Zeitgeschichte wählt sie die bunte und schillernde Welt der Schauspieler und des Komödientheaters am Ende des 16. Jahrhunderts zum Schauplatz und zur Bühne ihrer Erzählung. Nun heisst es hereinspaziert, liebe Leser, in eine neue erfrischend spritzige Form der Historischen Romane, hereinspaziert in die faszinierende Welt der Commedia dell' Arte!

Dieses Geschichte liest sich beschwingt und federleicht und schon bald waren die siebenhundert Seiten gelesen. Ebenso hatte ich das Gefühl, dass es der Autorin beim Schreiben ebenso ergangen sein muss wie mir als Leser, es wirkt auf mich so als sei alles wie aus einem Guss, als sei alles einfach und locker frisch von der Leber weg geschrieben worden.

Das Buch selbst kann übrigens als Theaterstück verstanden werden, so spielen sich Geschichten in der Geschichte ab und reichlich Anspielungen auf einen gewissen William der zu dieser Zeit auch einige Stücke verfasst hat sind nicht zu überlesen...

Nun noch ein Wort zu den schillernden Hauptdarstellern dieses Romans. Natürlich könnte jetzt argumentiert werden, es seien alle Charaktere schon mal auf die eine oder andere Art dagewesen. Aber mal ehrlich, wann wurde wirklich das letzte Mal neue Figuren erschaffen die noch nie Leinwände oder Buchseiten geziert haben? Die Autorin hat sich aus dem Fundus der möglichen Figuren einige illustre Gestalten herausgepickt und sie mit schrulligen Marotten, allerhand Laster aber auch vielen liebenswerten Eigenschaften ausgestattet. Ich mochte sie wirklich alle, obs die feenhafte dunkelhaarige Schönheit war, ihr trinksüchtiger Mann, der alte aber schlitzohrige Intendant, seine flotte und neckische Enkelin, der männliche blonde Engel, die gutmütige Jongleurin, der zwar kleine aber wirkungsvolle Leibwächter und der arglose und gutmütige Mönch. Und zuguterletzt natürlich Marco der sich vom unbedarften Jüngling zum König der Komödianten wandelt. *Räuspert sich* Und als Mann möchte ich die Bademamsell Adelina mit ihrer Herzlichkeit und den zwei hervorstechenden weiblichen Eigenschaften nicht unerwähnt lassen...

Nur allzu gerne hätte ich eine Aufführung der Incomparabili in Natura gesehen...*tiefer Seufzer* aber leider muss ich mich mit dem begnügen was Charlotte Thomas uns erzählt. Aber was heisst hier leider? Dank ihr wurde mein Verlangen erst geweckt und ihre ausdrucksvollen Worte und der anschauliche Schreibstil genügen um meiner Phantasie Flügel zu verleihen und alles vor meinem inneren Auge erscheinen zu lassen. Ohnehin ist die eigene Vorstellungskraft unerreicht Szenen und Theaterstücke zu erschaffen die unvergleichlich sind. Nun bin ich am Schluss angelangt und alles was mir als Leser bleibt ist in die Hände zu klatschen, mit den Füssen zu trampeln und donnernder Applaus zu spenden! Bravo! Bellissima! Fantastico! Bravo!

Um es mit einem Satz zu sagen: Diese Geschichte ist wie ein frischer Frühlingshauch im sonst eher herbstlicher Stimmung verbreitenden Genre der Historischen Romane. Sie holt uns Leser aus dem Alltag und geleitet uns auf angenehme Art in eine vergangene Zeit...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Kanton Bern, Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 844