Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16
Kundenrezension

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Endlich ist er da... und jetzt... Staub.. Staub.. Staub.., 1. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch DIY Exzenterschleifer PEX 400 AE, 1 Schleifpapier K 80, Koffer (350 W, Schleifteller-Ø 125 mm, Microfilter System, Schwingzahl 4.000 - 21.200 min-1) (Werkzeug)
Hallo,

ich hatte mir diesen Exzenterschleifer gekauft, da ich am renovieren bin und eine komplette Holztreppe abschleifen musste.

Endlich geliefert... ausgepackt und nun sollte es losgehen.
Zuvor hatte ich mit meinem alten Schwingschleifer gearbeitet und schon ein paar Stufen abgeschliffen.
Mein Kärchersauger hat mir das ganze durch die Staubabsaugung ganz angenehm gemacht.

Nun sollte es rundgehen mit meinem neuen Schleifer...
Der Auffangbehälter ist ein Witz ! Bin bald vor lauter Staub erstickt.
Nach 1-2 Treppen war dieser auch schon Randvoll.

Dann wollte ich meinen Sauger anschließen... denkste... der Anschluß paßte nicht... noch nicht mal ein Adapter legt Bosch dabei.
Sollte bei einem "Expertengerät " wie Bosch den Schleifer bezeichnet schon dabei sein !!!

Im großen und ganzen... muß jetzt erst nach einem Adapter schauen... sonst ist kein Arbeiten mit dem Gerät möglich.
( Vielleicht draußen... aber nicht in geschlossenen Räumen )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.09.2014 21:15:36 GMT+02:00
Stefan Haas meint:
Guten Tag Herr Pfeiffer,

haben Sie mittlerweile einen passenden Adapter für Ihren Sauger gefunden? Ich besitze den " Einhell Nass Trockensauger TH-VC 1930 SA (1500 W, 190 mbar, 30 l, Edelstahlbehälter, 2,5 m Saugschlauch, Geräte-Steckdose, umfangreiches Zubehör) " und finde einfach keinen passenden Adapter... zum verrückt werden...
Für eventuelle Tipps schon im voraus vielen Dank!

Gruß

S. Haas

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2015 14:24:54 GMT+01:00
I. Ernst meint:
Hallo,
ich hatte ähnliche Probleme.
Meine Lösung: ich habe mir im Baumarkt 1 m Schlauch gekauft, der auf den Saugstutzen des Staubsaugers passt. Ich habe ihn in mehrere ca. 20 cm lange Stücke geschnitten. Ein Ende habe ich jeweils fest mit einer Schelle an den Geräten montiert. Nun kann ich den Staubsauger an alle Geräte anschießen. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass durch den (biegsamen) Schlauch die Handhabung der Geräte z.T. flexibler ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›