Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17
Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vier Köche, viel Brei - leider nur Einerlei, 22. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Star Trek, Die nächste Generation, Planet des Untergangs (Taschenbuch)
Gleich vier Autoren brauchte es, den 14. Band der NEXT GENERATION - Buchreihe fertigzustellen. Übermäßig dick ist er aber nicht geworden.
Die Enterprise ist mal wieder auf dem Weg zu neuem Leben und neuen Zivilisationen, die die Fernsehserie nie gesehen hat. Diesmal treffen wir auf den Planeten Kirlos. In einer großzügigen Geste verrät uns der Klappentexter gleich zu Anfang, daß der Planet künstlichen Ursprungs ist. Geschaffen wurde er - der Planet - von einem seit Jahrtausenden ausgestorbenen Volk - den Ariantu.
Data, LaForge ("Der mit dem Visor sieht") und Worf werden beauftragt, die Geheimnisse von Kirlos zu enträtseln. Zwar arbeiten die Förderation und die K`Vin-Hegemonie auch schon einige Jahrzehnte an diesem Thema, aber erst den Drei von der Enterprise gelingt der Durchbruch. Im wahrsten Sinne des Wortes. In einem Keller entdeckt LaForge eine Höhle, die in eine unbekannte, mit Technik verbaute Ebene des Maschinenplaneten führt.
Niemand begreift diese fantastische Technik. Trotzdem gelingt es einem Einheimischen, die Geräte einzuschalten.
Dann geht es richtig rund. Ich vergaß nämlich, ein paar Kleinigkeiten zu erwähnen: mysteriöse Bombenanschläge erschüttern Kirlos und die Enterprise-Truppe gerät unter Verdacht. Dann wird sie von den Drahtziehern einer Revolution verhaftet.
Währenddessen hat sich die Enterprise aus dem Sternenstaub gemacht um einen Überfall auf einen anderen Planeten zu untersuchen. Und dann tauchen die totgeglaubten Ariantu auf.
Und am Schluß hat man gerade noch zehn Seiten Zeit, wieder Friede-Freude-Eierkuchen zu machen. Das Ende scheint mir daher ein wenig gehetzt konzipiert. Da geben Völker jahrtausendelang gehegte Eigenarten einfach so auf - und warum? Damit wir endlich zum Schluß kommen können.
Die Damen und Herren der Föderation haben sich wieder als die edlen Retter und Ritter erwiesen, deren Weltanschauung die einzig richtige ist. Ansonsten existieren im Universum scheinbar nur Naturvölker oder Diktaturen.
Zwar mag sich die Sternenflotte infolge der "Hauptdirektive" nirgendwo einmischen - trotzdem bekommen sie immer das, was sie gerne hätten.
PLANET DES UNTERGANGS ist ein Unterhaltungsroman ohne besondere Höhen und Tiefen. Gegen Ende wird er ein wenig spannender - aber das sollte man ja von jedem Roman erwarten können.
Die Charakterisierung von Worf hat mir gut gefallen, die von LaForge weniger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 29.995