Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

59 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Fantasy, 30. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Der letzte Wunsch (Taschenbuch)
### Zum Inhalt ###
Geralt von Riva, ein Hexer, ein professionelle Ungeheuertöter durchstreift die Lande auf der Suche nach Arbeit und erlebt dabei zahlreiche Begegnungen mit Monstern, nicht selten menschlicher als Menschen oder Menschen, die mehr Monster gleichen...
Dabei ist es mehr als nur ein Beruf. Damit Hexer es mit den Ungeheuern aufnehmen können, werden sie von Kindesbeinen an nicht nur einem harten Training, sondern zahlreichen teils magischen, teils genetischen Veränderungen unterzogen. Geralt erwies sich in dieser Hinsicht als besonders resistent und man unterog ihn einer stärkeren Behandlung, in deren Folge er seine Haarfarbe verlor aber auch über weitaus stärkere Fähigkeiten verfügt als andere Hexer.

Geralts Beruf wird im Land nicht sonderlich geachtet. Die Leute schätzen zwar seine Dienste, fürchten sich aber vor den Hexern, da sie genetisch manipulierte Menschen sind, die übernatürliche Fähigkeiten besitzen. Aus diesem Grund gerät Geralt immer wieder in Konfrontationen, die durch seine Fremdartigkeit ausgelöst werden.

### Kritik ###
Streng inhaltlich gesehen handelt es sich bei diesem Buch um eine Sammlung von sieben Kurzgeschichten, die durch kleinere Zwischenkapitel mehr oder weniger lose in Zusammenhang gebracht werden.

Ethik spielt eine sehr große Rolle. Geralt, durch seine Mutationen übermenschlich stark, kann weder Mensch noch Monster sein und muss die Erfahrung machen, dass er in der Gesellschaft mehr geduldet, als respektiert wird.
Die Welt, in der das Buch spielt, ist durchzogen von Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit, von brutalen Despoten und Skalverei. Das Volk besteht größtenteils aus Analphabeten und die Königshöfe und die Kirchen beanspruchen die Macht über die Bauern für sich. Dadurch bewegt sich die Geschichte zum Glück fernab von ausgetretenen Fantasy-Pfaden, die oft leider nur aus langweiligen Standard-Welten bestehen.

Es handelt sich um eine durchweg erwachsene Geschichte, voller Brutalität, schwarzem Humor und diversen Anspielungen auf Märchen oder Fantasy-Klischees.

Der Schreibstil ist nicht sonderlich beeindruckend, aber durchweg flüssig, leicht zu lesen und mit einem genialen Humor ausgestattet, über den man hier tunlichst nicht viel verraten sollte. Wahrscheinlich bemerkt man einen großen Teil der zahlreichen Anspielungen beim ersten Lesen nicht einmal.

### Fazit ###
Ein gelungenes Buch, dass sich durch seinen episodenhaften Erzählstil (den ich persönlich übrigens sehr schätzen gelernt habe) eine einzigartige Atmosphäre schafft. Die moralischen Konfrontationen des Protagonisten geben den Geschichten eine Klasse, um die sich andere Autoren auch schon bemüht haben, aber (fast) allesamt gescheitert sind.
Für erwachsene Leser absolut zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]