flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 8. Dezember 2010
Für Einsteiger ist dieses Buch nicht geeignet. Die lange Einführung in die MBTI-Typologie ist ausschweifend und schwerfällig geschrieben.
Die Neuauflage dieses Buches ist zwar besser als die alte Version, aber krankt immer noch an vielen Stellen. Vor allem an der überkomplizierten Schreibweise, die Laien oft überfordert. Unverständlich, denn das haben die Autoren selbst einige Jahre zuvor mit ihrem Buch "Typisch Mensch" bereits wesentlich besser gemacht! Warum ging das hier nicht?

-Einen Test um den eigenen Typen zu ermitteln gibt es im Buch nicht. Den soll man entweder für viel Geld offiziell lizenziert machen oder sich durch ausführliches Lesen selbst erarbeiten. Das dürfte Einsteigern sehr schwer fallen. Hierfür ein deutlicher Abzug in der Wertung!
-Wirklich interessant und neu sind nur die Ausführungen und Tipps zu Arbeit, Team und lernen. Dort finden sich hilfreiche und gute Anregungen. Dafür 2 Sterne.
- Für Fortgeschrittene, die sich bereits mit dem Thema MBTI auskennen, findet sich abgesehen davon kaum Neues. Trotz des Titels "Eine dynamische Persönlichkeitstypologie" konzentrieren sich die Autoren rein auf ihre eigenen Erkenntnisse und auf die offiziellen, oft sehr alten MBTI-Publikationen. Bekannte Autoren wie Keirsey, Kummerow, Kroeger, Barron-Tieger etc. werden nicht berücksichtigt. Hier scheinen die beiden Autoren die letzten 20 Jahre mit Scheuklappen unterwegs gewesen zu sein und nichts von den vielen Entwicklungen abseits des (von ihnen selbst erstellten) offiziell lizenzierten deutschen MBTI mitbekommen zu haben. Auch Vergleiche mit den BIG FIVE findet man nirgends. Wieder Scheuklappen, oder Angst das jemand dieses System besser findet als das des MBTI? Dementsprechend sind die Typenbeschreibungen größtenteils genau die gleichen die man schon vor 20 Jahren beim MBTI gelesen hat. Diese Beschreibungen der Typen sind Ok, aber kurz.
-Die Beschreibungen des Verhaltens in Partnerschaften sind aufschlussreich, aber die Vorschläge welcher Typ wen am attraktivsten findet sind sehr unrealistisch und ohne Nachweise aus der Luft gegriffen.
-Mehr seltsam als hilfreich sind diverse Vergleiche zu Märchen. Das letzte Kapitel über Spiritualität wirkt zudem unpassend, aufgesetzt und lässt an einer ernsthaften wissenschaftlichen Ausrichtung des Buches zweifeln.

Ich kann das Buch nur wegen der Kapitel mit den Tipps empfehlen, der Rest ist weder gut verständlich für Einsteiger, noch kann es Fortgeschrittenen groß Neues bieten. Von Autoren die bereits so lange im Geschäft sind hatte ich mehr erwartet.

Für eine zeitgemäße Einschätzung der Persönlichkeit (inkl. vollwertigem Test im Buch) empfehle ich stattdessen Menschenkenntnis - Der große Typentest: So entschlüsseln Sie die Stärken und Schwächen
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.