Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More StGermain led Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16
Kundenrezension

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine vollendete Symbiose, 2. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Black Swan (Audio CD)
Der Soundtrack von Black Swan ist genau wie der Film eine vollendete Symbiose des klassischen Ballets von P.I. Tschaikowsky und der modernen, schaurig-psychedelischen Umsetzung des Leitthemas in die zerrissene Persönlichkeit der Prima-Ballerina Nina Sayers.
Die Musik trägt den Hörer von Höhepunkt zu Höhepunkt, einfühlsam, spannend, mystisch. Immer in Verbindung zu der zeitlosen Komposition von Tschaikowsky. Der Film lebt von seiner Musik.

Um es mit "Ninas" letzten Worten zu sagen: "...einfach perfekt..."

Einer der besten Soundtracks der letzten Zeit.
Einer der besten aktuellen Kino-Filme für mich.

Der Golden Globe ging bereits zu Recht an Natalie Portman.

Oskarnominierungen für:
* Bester Film
* Beste Regie: Darren Aronofsky
* Beste Hauptdarstellerin: Natalie Portman
* Beste Kamera: Matthew Libatique
* Bester Schnitt: Andrew Weisblum

Für mich fehlt da eigentlich "Beste Filmmusik" aber die städige Nähe zu Tschaikowsky scheint hier keine Nominierung zugelassen zu haben. (Ich muss allerdings auch gestehen mich bisher nicht mit den Filmmusiken der nominierten Filme intensiv auseinandergesetzt zu haben.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.02.2011 21:54:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.02.2011 21:54:43 GMT+01:00
Ja, die Filmmusik von Black Swan ist zu nah an Schwanensee

""The Academy disqualified Clint Mansell’s Black Swan and Carter Burwell’s True Grit because both scores were deemed to depend too much on pre-existing material. (Mansell folds in themes from Swan Lake, while Burwell built Grit‘s stirring score on 19th-century music.)""
Quelle:
http://popwatch.ew.com/2010/12/30/oscar-black-swan-true-grit-scores/

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2011 00:44:34 GMT+01:00
Thadeus Braun meint:
Hans Zimmer ist für "Inception" nominiert. Kann den Soundtrack sehr empfehlen. Gibt auch eine super Rezension auf amazon (die meinige^^).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2011 11:58:19 GMT+01:00
Na ja, heißt ja auch "Original Score", von daher kann ich die Begründung schon nachvollziehen, warum Mansells Werk nicht nominiert wurde. Trotzdem ist die Musik einfach gewaltig und besonders im Finale großartig und fesselnd! Der Film hat aber meiner Meinung nach auf jeden Fall ein paar goldene Statuen verdient vor Allem Natalie Portman!
‹ Zurück 1 Weiter ›